feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
returnIndex  |  returnNews bookmark
Search and browse in News
   search hits: 255
website Welt – VOL.AT
Lottofieber in den USA: Der Rekord-Jackpot der Lotterie Mega Millions ist auf gewaltige 1,6 Milliarden Dollar (1,39 Mrd. Euro) angestiegen. Schon bei der Ziehung am Freitagabend lag die Gewinnsumme bei einer Milliarde Dollar. Lottospieler hatten deshalb in den vergangenen Tagen die Verkaufsstellen gestürmt.
text Bei Zugsunglück in Indien über 60 Tote
Sat, 20 Oct 2018 11:18:00 +0000
Während eines religiösen Hindu-Festes in Indien ist ein Zug in eine auf den Schienen stehende Menschenmenge gefahren und hat mindestens 61 Gläubige getötet. Unter den Opfern sollen nach Berichten von Augenzeugen auch Kinder sein. Weitere 72 Menschen seien verletzt worden, berichtete die Agentur PTI.
text Drillinge: Mutter zeigt After-Babybauch
Sat, 20 Oct 2018 10:24:49 +0000
Maria aus Kopenhagen brachte vor gut einem Monat Drillinge zur Welt. Ihre Babykugel ist immer noch deutlich zu erkennen. Nun gesteht die gebürtige Norwegerin, sie sehne sich ihren alten Körper zurück.
text BepiColombo begann lange Reise zum Merkur
Sat, 20 Oct 2018 10:12:00 +0000
Der erste Schritt ist getan: Die ehrgeizige europäisch-japanische Raumfahrtmission zum Merkur ist angelaufen.
Die Deutschen sind mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Wie das Magazin "Focus" berichtet, sprachen sich in einer Umfrage des Instituts Kantar Emnid 51 Prozent der Befragten für die Sommerzeit aus. 42 Prozent der Bürger dagegen sind dafür, künftig nur noch die Winterzeit beizubehalten.
text Mindestens 20 Tote bei Unfall in Südafrika
Fri, 19 Oct 2018 16:49:00 +0000
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Autobahn in Südafrika sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Einem Lastwagen war nach Behördenangaben am Freitag ein Reifen geplatzt, woraufhin der Fahrer die Kontrolle verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort konnten mehrere Fahrzeuge nicht mehr ausweichen, darunter ein gut besetzter Minibus.
text Dutzende Tote bei Bahnunglück in Indien
Fri, 19 Oct 2018 16:07:00 +0000
Das Unglück geschah am Freitag in der Nähe der Stadt Amritsar im Bundesstaat Punjab im äußersten Norden Indiens. Unter den Toten sollen laut Augenzeugen auch Kinder sein. Ein Polizist sprach am Unglücksort von "mehr als 50 bis 60" Toten. "Wir kennen die Umstände nicht, aber viele Leute aus der Menge sind in Richtung Gleise geeilt und wurden von dem Zug zerquetscht", so ein Sprecher.
text Zwei Tote nach Schießerei in Deutschland
Fri, 19 Oct 2018 13:44:00 +0000
Bei einem Polizeieinsatz wegen eines unter Drogeneinfluss stehenden 25 Jahre alten Manns sind am Freitag im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz zwei Menschen ums Leben gekommen. Der 25-Jährige und seine 56 Jahre alte Mutter starben, zwei Polizisten erlitten schwere Verletzungen, wie die Staatsanwaltschaft in Frankenthal in der Pfalz am Freitag mitteilte.
Mit einer bewegenden Trauerfeier haben die Menschen in Kertsch Abschied von den 20 Todesopfern des Schul-Amoklaufs genommen. Zwei Tage nach der Bluttat erwiesen tausende Trauernde den mehrheitlich sehr jungen Opfern die letzte Ehre. Krim-Regierungschef Sergej Aksjonow sagte: "Die jüngere Geschichte der Krim wird zweigeteilt sein: vor und nach dem 17. Oktober 2018".
Ungarn soll das erste rauchfreie Land der Welt werden. Das fordert Janos Lazar, Beauftragter des Ministerpräsidenten für Nichtraucherschutz.
Wenige Tage nach der verheerenden Flutkatastrophe mit 13 Toten und schweren Sachschäden ist Mallorca wieder von heftigen Unwettern heimgesucht worden. In Mitleidenschaft wurde diesmal vor allem der Norden der Urlaubsinsel gezogen, wo der Bach s'Erbossa über die Ufer trat.
Mehrere Maskierte haben in der Nähe des zentralen Alexanderplatzes in Berlin einen Geldtransporter überfallen. Nach Polizeiangaben konnten die Täter Freitagfrüh mit der Beute in zwei Autos fliehen. Die Flüchtigen beschossen einen Streifenwagen, der sie verfolgte. Sie trafen ihn und der Wagen blieb stehen. Verletzte gab es nach ersten Polizeiangaben nicht.
Ein US-Militärhubschrauber ist im Pazifik kurz nach seinem Start auf einen US-Flugzeugträger gestürzt. Mehrere Menschen seien bei dem Unfall am Freitag in der Philippinensee verletzt worden, teilte das US-Militär mit. Keiner der Verletzten schwebe in Lebensgefahr. Die Ursache für den Unfall sei noch unklar.
Ein Franzose hat mehr als zehn Jahre mit der mumifizierten Leiche seines Vaters in einer Wohnung gelebt. Erst als der Sohn im nordfranzösischen Saint-Quentin selbst starb, wurde auch der tote Vater entdeckt, wie die Zeitung "Courrier Picard" am Freitag berichtete. Der Vater hatte jahrelang bei seinem Sohn gelebt, der sich um ihn kümmerte.
Bei einem Busunglück in Mexiko sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen und 24 verletzt worden. Der Unfall ereignete sich laut Behörden am Donnerstagabend im Ort Catingon, als ein Linienbus in ein leer stehendes Haus prallte. Die Unglücksursache werde noch untersucht. Man vermute, dass die Bremsen des Fahrzeugs versagt hätten. Die Verletzten wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.
Nach der Legalisierung des Cannabisverkaufs in Kanada hat die große Nachfrage vereinzelt zu Lieferengpässen geführt.
Der Vistonida-See in Griechenland ist zum Alptraum aller Spinnenfeinde geworden. Hunderttausende der kleinen Tiere haben die Ufer des Gewässers mit gewaltigen Spinnennetzen eingehüllt - ein seltenes Phänomen, das Biologen dem ungewöhnlich warmen Wetter zuschreiben. Das Riesennetz sei von einer "Überbevölkerung von Spinnen" gewoben worden, sagte die örtliche Umweltpark-Biologin Euterpe Patetsini.
Bei einem schweren Busunglück in Tschechien sind Dutzende Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten waren hauptsächlich Kinder. Es seien zehn Schwerverletzte und 19 Leichtverletzte versorgt worden, sagte ein Sprecher des Rettungsdienstes am Donnerstag dem tschechischen Fernsehen CT. Der mit rund 60 Personen besetzte Linienbus kam bei der ostböhmischen Stadt Pardubice von einer Landstraße ab.
Nach dem Schulmassaker auf der Krim haben russische Ermittler begonnen, nach Motiven und möglichen Komplizen des Todesschützen zu suchen.
text Kanada feiert die Legalisierung von Cannabis
Thu, 18 Oct 2018 14:49:39 +0000
Nach der landesweiten Legalisierung von Marihuana in Kanada haben Kiffer dort rechtmäßig ihre ersten Päckchen der Droge gekauft und gefeiert.
Die EU-Kommission hat Medienberichte dementiert, wonach die EU-Datenschutzverordnung Namensschilder an Klingeln und Postkästen verbietet.
text Erneut Überschwemmungen in Tunesien
Thu, 18 Oct 2018 13:22:00 +0000
Bei erneuten heftigen Überschwemmungen innerhalb eines Monats sind in Tunesien mindestens fünf Menschen gestorben. In mehreren Provinzen im gesamten Land war es infolge starker Regenfälle zu Überflutungen gekommen, sagte der Leiter des Zivilschutzes, Wissam Hamdi, lokalen Medien am Donnerstag. Mehrere Menschen werden noch vermisst.
In Australien wurden drei Männer festgenommen, die Müttern geholfen haben sollen, Kinder von alleinerziehenden Vätern sowie von Pflegeeltern zu entführen. Gegen eine 78-jährige Frau wurde Strafanzeige erstattet, teilte die Polizei am Donnerstag weiter mit. In ihren zweijährigen Ermittlungen hätten die Beamten zehn entführte Kinder aufgespürt.
Facebook vermutet hinter dem jüngst bekannt gewordenen Hacker-Angriff auf rund 30 Millionen Nutzer laut einem Zeitungsbericht Internet-Kriminelle und nicht Geheimdienste. Nach bisheriger Einschätzung des Online-Netzwerks seien die Angreifer darauf aus gewesen, Geld mit betrügerischer Werbung zu machen, schrieb das "Wall Street Journal" am Donnerstag unter Berufung auf informierte Personen.
In einer Schule auf der Krim ereignet sich ein blutiges Drama. Zunächst gehen die Behörden von einem Terrorangriff aus und bringen sogar Panzerfahrzeuge in Stellung. Doch dann nimmt der Vorfall eine andere Wendung.