feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
Search and browse in Computer · Security
   search hits: 33
website Virtuelles Datenschutzbüro
Ein Informationsangebot der öffentlichen Datenschutzinstanzen
Der G20-Gipfel am 7. und 8. Juni 2017 in Hamburg war nicht nur überschattet durch Gewaltexzesse von Teilen der Demonstrationsteilnehmer, öffentliche Diskussion entfachte auch, dass 32 Medienvertretern die Akkreditierung wegen angeblicher Sicherheitsbedenken entzogen wurde. Kurz nach Bekanntwerden der Vorwürfe ordnete der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), Dr. Stefan Brink, eine Untersuchung der … Weiterlesen G 20-Bericht des LfDI Baden-Württemberg: Es besteht Handlungsbedarf
Datenschutzgrundverordnung im Alltag – kein Problem!? Aufsichtsbehörden unterstützen Unternehmen und Behörden die Herausforderungen der DS-GVO zu meistern Der Wechsel vom Bundesdatenschutzgesetz zur europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) am 25. Mai 2018 stellt Unternehmen, Behörden, betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte und auch die Aufsichtsbehörden vor große Herausforderungen. Nun ist die DS-GVO im „Wirkbetrieb" – es gilt die neuen Regelungen … Weiterlesen Dialog mit den Aufsichtsbehörden – Veranstaltung
Medienmitteilung des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich vom 17.09.2018. Die Einreichungen der dritten Staffel des Datenschutz-Video-Wettbewerbs seien sehr divers und qualitativ hochstehend gewesen, erklärte Bruno Baeriswyl an der Preisverleihung: „Die Auswahl der Gewinnerbeiträge fiel der Jury deshalb besonders schwierig." Die Fachjury prämierte drei Kurzspielfilme. Sie geben eine Blick in Alltag von Menschen, die die Kontrolle über … Weiterlesen Preisgekrönte Videos beleuchten den Alltag des Gläsernen Menschen
Albanien befindet sich auf dem Weg in die Europäische Union. Ende Juni 2014 wurde dem Land offiziell der Status eines EU-Beitrittskandidaten zuerkannt, die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen wurde im Juni dieses Jahres beschlossen. Von den Albanern werden nun umfangreiche Reformen erwartet – unter anderem beim Kampf gegen die organisierte Kriminalität und gegen die weit verbreitete Korruption. … Weiterlesen Europa ist größer als die EU – Twinning-Projekt der EU in Albanien
Gilt für Fotos jetzt immer die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)? Wie ist es bei Journalisten? Darf ein Verein ohne die Einwilligung der Mitglieder Mannschaftsfotos veröffentlichen? Antworten auf diese wie auch auf andere zu diesem Thema am häufigsten gestellte Fragen geben zwei FAQ-Listen, die der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, … Weiterlesen Fotografieren im Fokus der DS-GVO
Pressemitteilung des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht vom 31.08.2018. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat mit etwas Verzögerung das Onlineportal zur Mitteilung der betrieblichen Datenschutzbeauftragten freigeschaltet. Innerhalb von 40 Tagen wurde die Zahl von 10.000 Datenschutzbeauftragten überschritten. Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die ab dem 25. Mai 2018 wirksam ist, verpflichtet alle Verantwortlichen, wie Unternehmen, Betriebe, freiberuflich … Weiterlesen DSB-Meldeportal – 10.000 Datenschutzbeauftragte online gemeldet
Keine Rechtsgrundlage für die Erstellung von biometrischen Gesichtsabdrücken durch die Polizei Hamburg ersichtlich Pressemitteilung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 31.08.2018. Der HmbBfDI hat nach umfassender Prüfung den Einsatz eines Verfahrens der automatisierten Gesichtserkennung durch die Polizei Hamburg als datenschutzwidrig beanstandet.Der Beanstandung liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Anlässlich des G20-Gipfels hatte die Polizei Hamburg … Weiterlesen Einführung der automatisierten Gesichtserkennung beanstandet
Heute stellten Prof. Dr. Ulf Papenfuß (Zeppelin Universität, Lehrstuhl für Public Management & Public Policy) und der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, eine Studie zur Vergütungstransparenz von Top-Managementmitgliedern öffentlicher Unternehmen vor. Öffentliche Unternehmen sind Wirtschaftseinheiten, deren Träger die öffentliche Hand (Bund, Länder oder Kommunen) ist oder auf die … Weiterlesen Mehr Transparenz bei der Vergütung von Top-Managern öffentlicher Unternehmen
Pressemitteilung der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 30.08.2018 An diesem Samstag gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) seit 100 Tagen. Nachdem viel über die neuen Regelungen und die Probleme, die die Anwendenden bei der Anpassung hatten, berichtet wurde, zieht die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit nun eine erste Bilanz. Datenschutzbeschwerden Die Anzahl der Beschwerden, … Weiterlesen 100 Tage Datenschutz-Grundverordnung – Zeit für eine erste Bilanz
Pressemitteilung der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 14.08.2018 Die Internationale Arbeitsgruppe für Datenschutz in der Telekommunikation (sog. Berlin Group), die von der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Frau Maja Smoltczyk, geleitet wird, hat auf ihrer 63. Sitzung am 9. und 10. April 2018 in Budapest (Ungarn) das Arbeitspapier Standards für den Datenschutz … Weiterlesen Berlin Group fordert Datenschutzstandards bei grenzüberschreitender Strafverfolgung