feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
Search and browse in Entertainment
   search hits: 118
website RSS von BLACKBEATS.FM RADIO
RSS News Feed
feed text Drei Tote in Straßburg
Wed, 12 Dec 2018 07:46:18 +0100
Am gestrigen Abend eröffnete ein Mann in der Nähe des Weihnachtsmarkts in Straßburg das Feuer. Innenminister Christophe Castaner beschrieb es so, dass er an "drei verschiedenen Orten in der Stadt Terror" verbreitete. Drei Menschen kamen ums Leben, zwölf sind verletzt, davon sechs schwer. In Frankreich wurde die höchste Sicherheitswarnstufe ausgerufen. Der mutmaßliche Täter
befindet sich auf der Flucht.

Der mutmaßliche Täter sei bereits wegen Delikten in Frankreich und Deutschland verurteilt worden. Medien berichten, dass er am Dienstagmorgen hätte verhaftet werden sollen. Laut "France Info" war er allerdings nicht zu Hause. Dem 29-Jährigen wird Mord vorgeworfen. Während der Durchsuchung der Wohnung, die vor den Schüssen stattfand, seien Handgranaten gefunden worden.

Nach Angaben des französischen Innenministers lieferte sich der Mann zwei Schusswechsel mit Sicherheitskräften, vor seiner Flucht sei der vermutlich radikalisierte Mann von Soldaten verletzt worden. Er soll mit einem gestohlenen Taxi entkommen sein.

Die Straßburger Innenstadt wurde für mehrere Stunden abgeriegelt. Die Menschen sollten die Innenstadt in Richtung Norden verlassen und den südöstlich gelegenen Stadtteil Neudorf meiden, weil dort nach dem flüchtigen Täter gefahndet worden war.

{Werbung}


Das ehemalige N.W.A Mitglied kehrt nach 8 Jahren zurück mit seiner neuen LP "Everythang's Corrupt" und geht mit allen ins Gericht.

Auf 16 Songs teilt uns Ice Cube seine Gedanken zu den aktuellsten Ereignissen mit.
Der Schwerpunkt des Albums liegt auf Politik, vor allem auf der amerikanischen Regierung. Im Song "Arrest the President" spricht der 49-Jährige davon, dass Donald Trump von der Polizei in Handschellen abgeführt werden soll. Laut Ice Cube liegen genug Beweise vor um den Präsidenten dingfest zu machen.

Der Name des Präsidenten fällt im Song selbst nicht, doch die Anspielungen wie "Did you know the new white was orange?" lassen auf niemand anderen als Donald Trump schließen.

Die Thematik der Korruption wird auch im Cover der LP deutlich.
Auf dem Cover sehen wir blutverschmierte Hand, die eine 100 Dollar Banknote fest umgreift.

Das Album "Everythang's Corrupt" von Ice Cube ist seit dem 7. Dezember überall erhältlich.

{Werbung}
Fast sieben Jahre nach ihrem letzten großen gemeinsamen Auftritt kehren die "Spice Girls" zurück in die Musikarenen. Die einstige Girl-Band, die in den 90er Jahren als erfolgreichster Popexport Großbritanniens seit den Beatles gefeiert wurde, will insgesamt 13 Konzerte in ihrer Heimat und in Irland, von Ende Mai bis Mitte Juni 2019, absolvieren.

Mehr als 100 Millionen Platten haben Melanie "Sporty Spice" Chisholm, Melanie "Scary Spice" Brown, Emma "Baby Spice" Bunton, Geri "Ginger Spice Halliwell" und Victoria "Posh Spice" Beckham weltweit verkauft. Den Durchbruch schaffte die 1994 gegründete Band zwei Jahre später mit dem Hit "Wannabe", der sie international als Superstars etablierte. Songs wie "2 Become 1", "Spice Up Your Lives", "Too Much" und "Headlines (Friendship Never Ends)" etablierten ihren Status, wenn auch die ewig währende Freundschaft sich als nicht ganz so dauerhaft erweisen sollte. Schon 1998 trennte sich "Ginger Spice" von der Band, um sich auf eine Solo-Karriere zu konzentrieren.

Drei Jahre später gingen auch die anderen "Spice Girls" ihre eigenen Wege. Das gemeinsame Konzert zum Abschluss der olympischen Spiele 2012 in London war die große Ausnahme.

Eine komplette Neuauflage der "Spice Girls" wird es allerdings bei der Reunion-Tour nicht geben. "Posh Spice", die außer durch ihre Ehe mit der britischen Fußball-Legende David Beckham auch als erfolgreiche Modedesignerin seit Jahren im Rampenlicht steht, wird nicht dabei sein.

Als Grund wird angegeben, dass sie sich auf ihr Modelabel konzentriert, aber die Gerüchte um mögliche Eheprobleme kommen ebenfalls nicht zum Verstummen. Seit 21 Jahren sind Victoria und David ein Paar, seit 19 Jahren sind sie verheiratet. Vier gemeinsame Kinder, diverse Orts- und Länderwechsel, harte Arbeit und sensationelle Erfolge, und dazu immer wieder aufflackernde Scheidungsgerüchte - ruhig geworden ist es um das Paar nie. Nach Jahren in den USA ist ihr Hauptwohnsitz wieder in London.

Ersetzt werden soll Victoria Beckham, deren Solokarriere als Musikerin im Gegensatz zur Mode nie so recht geklappt hatte, von der Sängerin und Songwriterin Jess Glynne , die als eigenständige Künstlerin bei der Tour angekündigt wird. Den Durchbruch schaffte die rotmähnige Engländerin 2014 mit "Rather Be" von "Clean Bandit".

Auch ohne "Posh Spice" dürften die Fans genug zu hören bekommen. Auf der Tour, die in Manchester beginnt und am 15. Juni in London endet, sollen all die alten Hits gespielt werden, die vor mehr als 20 Jahren der Welt bewiesen, dass "Girl Power" niemals zu unterschätzen ist.

Tickets für die Reunion-Tour sind bereits im Verkauf.
text Drake ist der meistgestreamte Künstler
Tue, 04 Dec 2018 20:01:58 +0100
Wie Spotify mitteilte, ist Drake der meistgestreamte Musiker des Jahres.

Mit 1,1 Milliarden Abrufen ist sein Song "God's Plan" der Song, der dieses Jahr am häufigsten gestreamt wurde. Mit seinem Album "Scorpion" ist der 32-Jährige ebenfalls ganz vorn.

Schon 2015 und 2016 war Drake der "populärste Künstler" auf Spotify. Im letzten Jahr war Ed Sheeran auf Platz 1.

{Werbung}
text Sugar MMFK geht auf Tour
Tue, 04 Dec 2018 19:36:30 +0100
Sein Album "Allô Allô" hat er am 19.Oktober diesen Jahres veröffentlicht, jetzt verlässt Sugar MMFK seine Heimatstadt Bonn um in 6 deutschen Städten auf Tour zu gehen.

Der Bantu-Nation-Rapper ist im April in folgenden Städten zu Gast:
03.04.19 Hamburg, Turmzimmer
04.04.19 Berlin, Burg Schnabel
05.04.19 Frankfurt am Main, Zoom
11.04.19 München, Ampere
12.04.19 Stuttgart, Freund und Kupferstecher
13.04.19 Köln, Yuca

{Werbung}
text splash! - Das sind die ersten Acts
Tue, 04 Dec 2018 19:23:30 +0100
Das Jahr ist fast zu Ende - also ist es an der Zeit, sich mit den Festivals 2019 zu beschäftigen.

Das splash!-Festival findet im Sommer 2019 zum 22. Mal statt und die ersten Künstler, die in der Zeit vom 11.-14. Juli auftreten werden, wurden nun bekannt gegeben.

Um das Ganze aber etwas spannender zu gestalten, haben die Kollegen vom splash!-Mag Vertreter der Backspin und von rap.de an einen Tisch gebracht und ein kleines Quiz veranstaltet. Aus den Antworten haben sich die ersten Acts ergeben und das sind sie:

International:

Saint Jhn

Killy

Little Simz

$uicide Boy$

Flatbush Zombies

National:

Hasan K. & Gringo

Ufo361

Juse Ju

Nura

BHZ

Sugar MMFK

Luciano

Eno

{Werbung}
text DJ Of The Month December
Sat, 01 Dec 2018 22:12:34 +0100
Wir werden künftig jeden Monat eine(n) DJ(ane) aus unserem Team vorstellen, auszeichnen und auch eine mindestens 3 stündige Show senden.

Es geht weiter in unserer Reihe mit DJ IceCap. Seit dem 22.05.2015 ist er Member unserer Familie und hat einiges an Skills und Referenzen zu bieten.

Name/name: Baris Giderer

Haarfarbe/haircolor: Dunkel Braun

Augenfarbe/eyecolor: Braun

Herkunft/origin: Türkei

Geburtstag/Birthday: 19.04.

wichtigste Person/most important person: Mein Sohn meine Frau mein Vater

hast du Geschwister/do you have siblings: Nein

wo hast du zum letzten Mal Urlaub gemacht/where you made last holiday: Istanbul

Lieblingstier/favorite animal: Hund

Lieblingsessen/favorite food: Köfte

Lieblingsgetränk/favorite drink: Paulaner Spezi

Lieblingslied im Moment/favorite song atm: Live Version von 2 Pac Dear Mama

Wahlspuch/motto: Am Ende wird Alles gut

Träume/dreams: Ein Tag mit Suge Knight verbringen ohne das er Lügen darf

Der DJ Icecap Abend startet am Dienstag dem 04.12.2018 ab 20 Uhr bei Blackbeats.fm

Fanpage
Unser Promoartist Ricco Rossi ist schon einige Jahre bei Blackbeats.fm und hat nun einen neuen Song, am 30.11.2018 heraus gebracht. Er wird musikalisch unterstützt von keinem geringeren als Baby Bash. Idrise dürfte den Blackbeats-Listenern nicht unbekannt sein.

Presented by DjMp3Promotion/Durmus-Records.

Den Song bekommt ihr das erste Mal am Montag in der Show "Blue Meets DJ's" zu hören und danach findet ihr ihn in unserer Rotation und in unseren Charts zum Voten.

DJ Tantin und DJ Bionic haben auch etwas Neues zu bieten, was uns ganz besonders freut: Ruff Rugged ´N`Raw Radioshow Oktober 2018

DJ Z-Dee hat wieder etwas zum Hüfte kreisen lassen produziert.

2Stunden vollgepackt mit New Shit.

Schaltet ein!
Montag den 03.12.2018 ab 19:00 Uhr
text Neues Tua Soloalbum bestätigt
Fri, 30 Nov 2018 16:38:30 +0100


Jetzt ist es offiziell, Chimperator hat bestätigt, dass Tua ein neues Soloalbum veröffentlichen wird.

Das neuste Werk hört auf den Namen "Tua" und hat schafft somit ein direkten Bezug zu ihm selbst, dass bestätigt Tua uns auch.
Er sprach zusammen mit Rap.de über ein "persönliches Album".
"[Es] reflektiert eine Biografie voller Brüche - und erzählt dabei eine Geschichte über das Leben selbst", so Tua.

Tua möchte in seinem neusten Projekt als gereifter Künstler wahrgenommen werden und ein Rückblick auf "Grau" geben, seinem letzten Soloalbum aus dem Jahr 2009.

Ein Vorschgemack auf das was uns erwartet bekommen wir schon mal durch die Single "Vorstadt".

{Werbung}
text Sollen sich die Orsons trennen?
Thu, 29 Nov 2018 14:42:13 +0100
Letztes Jahr haben die Orsons ihr zehnjähriges Bandjubiläum gefeiert. Jetzt stehen die Jungs vor einer wichtigen Entscheidung: Trennen sie sich, oder machen sie weiter? Die Fans haben hier Mitspracherecht.

In einer Online-Petition ruft das Label Chimperator dazu auf, "sich für den Erhalt der Orsons auszusprechen": "10 Jahre sind eine lange Zeit. Für Freundschaften, aber vor allem auch für ein fragiles Konstrukt wie Die Orsons. Wir sagen, wie es ist: das Ding steht auf der K(l)ippe."

2015 veröffentlichten die Orsons ihr Album "What's Goes", was gleichzeitig ihr erfolgreichstes Release war. Nun verfolgen die Mitglieder ihre Solokarrieren. In Interviews erzählten sie immer wieder, dass es schwierig sei die unterschiedlichen "musikalischen Ideen und Ausrichtungen unter einen Hut zu bekommen". Aber eins sollte man bei den Jungs immer im Hinterkopf halten: Der Orsons-Kosmos ist unberechenbar.

Für eine gewöhnliche Album-Promo wirkt die Aktion sehr ungewöhnlich, vielleicht ungewöhnlich kreativ? Aber auch typisch Chimperator. Das Label weiß nämlich ganz genau, wie man Aufmerksamkeit erregt. Beispielsweise haben die Orsons schon mal ein Konzert im Chimperator Büro veranstaltet - wirklich stattgefunden hat das Konzert aber nur auf Twitter. Verschiedene Rap-Portale, Journalisten und Künstler haben hier mitgeholfen.

Foto: Instagram / Die Orsons



{Werbung}
text Credibil: \"Semikolon\" wird verschoben
Thu, 29 Nov 2018 14:05:36 +0100
Eigentlich sollte am 7. Dezember das neue Album von Credibil erscheinen. In einer Videobotschaft teilte er den Fans mit, dass sich das Releasedate verschiebt.

"Semikolon", so heißt das Album, erscheint stattdessen eine Woche später - am 14. Dezember.

Eine gute Nachricht gibt es trotzdem: Am 7. Dezember veröffentlicht der Rapper seine nächste Single "Engin", die er seinem Bruder widmet.

{Werbung}
Bonez MC hat die Feature-Anfrage von Snoop Dogg abgelehnt und hat damit für eine Menge Aufruhr bei seinen Fans gesorgt. Zwischenzeitlich erklärte der Rapper in seiner Instagramstory, warum er das Angebot scheinbar nicht annehmen wird.

1993 hat Bonez MC Snoop Doggs Debütalbum "Doggystyle" gehört und sowohl dieses, als auch das Album "Tha Doggfather" (1996) "extrem gefeiert". Bonez war ein riesiger Fan von Snoop Dogg - das habe sich aber mit dem Wechsel zum Label "No Limits" geändert, weil Snoop den klassischen "Westcoast G-Funk Sound" verloren habe. Von diesem Zeitpunkt an, habe ihm die Musik nicht mehr gefallen.

Auch Hits wie "Drop It like It's Hot" (2004) konnten Bonez MC nicht mehr überzeugen: "Viele Jahre später ist er nach Jamaica gereist um sich der jamaikanischen Kultur anzunehmen, seinen Namen in SNOOP LION zu ändern und dem Gangsta Rap für 'immer' den Rücken zu kehren"

Die alte Musk aus Snoops Death-Row-Zeiten hört Bonez MC heute noch immer gerne: "aber er hat mittlerweile so viele komische Sachen produziert, dass ich ihn nicht mehr ernst nehmen kann"

Trotz allem sei Snoop Dogg eine Legende und ein netter Kerl. "Er habe Bonez' Leben geprägt und das wolle Bonez sich nicht kaputtmachen."

Allerdings könne Bonez sich ein Feature vorstellen, wenn Snoop Dogg in seinem 90er-Jahre-Style performen würde: "Mit irgendwas, was zu uns passt und nicht so 'n Autotune. Ich meine, guck mal, was Snoop die letzten Jahre gemacht hat, das würde nicht wirklich passen."

Vielleicht kommt ja doch noch etwas zustande?

Foto: Instagram / Bonez MC


{Werbung}
text Halsey hat eine Schreibblockade
Tue, 27 Nov 2018 13:49:51 +0100
Bei Halsey läuft es im Moment nicht so, wie sie es sich vorstellt.

In einem Video auf Instagram sieht man, wie sie verzweifelt und ohne Inspiration auf der Gitarre herumklimpert und es dann aufgibt: "Alles, was ich heute schreibe, klingt wie mein Myspace-Song von 2008 oder eine echt schlechte 'Beatles'-Kopie. Ich brauche Hilfe!"

Scheint so, als leide sie unter einer Schreibblockade. Bleibt nur zu hoffen, dass sie diese bald überwindet. Ihre Fans warten nämlich auf einen Nachfolger von "Hopeless Fountain Kingdom".

{Werbung}
text Rita Ora wollte Musikkarriere beenden
Tue, 27 Nov 2018 13:30:04 +0100
In den letzten Jahren ging es Rita Ora nicht gut. Sie spielte sogar mit dem Gedanken, ihre Musikkarriere zu beenden.

Das sagte sie laut "contractmusic.com" zu ihren Gästen, während der Feier zur Veröffentlichung ihres Albums "Phoenix": "In den letzten paar Jahren in meinem Leben hatte ich mehrere Momente, in denen ich nicht wusste, ob es für mich möglich war, ein weiteres Album zu veröffentlichen und das machte mir wirklich Angst." Sie entschied sich dagegen. Sie habe sich an das erinnert, was sie erlebt habe, um dieses Album zu veröffentlichen und dass sie nicht wisse, was sie anderes tun kann. "Ich bin deswegen so glücklich, dass ich jetzt hier bin. Es spielt dabei keine Rolle, ob 20 oder fünf Leute hier sind. Mein Traum ist wahrgeworden."

Nach ihrem Debütalbum hat Rita Ora kein weiteres Album veröffentlich. Sie klagte gegen ihr damaliges Label "Roc Nation". Angeblich war dieses nicht dazu bereit, ihre Musik zu veröffentlichen. Nachdem "Roc Nation" mit einer Gegenklage reagierte, einigten sich beide Parteien außergerichtlich.

{Werbung}
text Bonez MC: Kein Feature mit Snoop Dogg?
Tue, 27 Nov 2018 13:11:14 +0100
"Lasst uns zusammen Musik machen [...], sodass ich euch in die Charts in Amerika bringe und ihr mich in die Charts in Deutschland", diese Worte richtete Snoop Dogg in der vergangenen Woche an Bone MC. Nimmt er das Angebot an oder nicht? Stellt sich diese Frage überhaupt? Ja! Es sieht nämlich ganz danach aus, als würde Bonez MC das Angebot ablehnen.

"Sollen Snoop und Dieter was machen.. sind ja auch gleiches Alter", antwortet Bonez MC einem Fan via Instagram. Aber lehnt er das Angebot tatsächlich ab oder erlaubt er sich einen Scherz? Die Videobotschaft von Snoop Dogg ist zumindest noch auf dem Instagramprofil von Bonez MC zu sehen.

Die Absage gegenüber Dieter Bohlen ist allerdings weniger überraschend. Dieser hat sich nämlich vor einigen Wochen als Fan von RAF Camora und Bonez MC geoutet und sein "Interesse an einer Kooperation bekundet".

Bereits 2016 soll der Rapper einige Features abgelehnt haben, unter anderem Bushido. Das stellte sich allerdings als falsch heraus - es habe nie eine Anfrage seitens Bushido gegeben.

Foto: Pascal Kerouche / Instagram @mmpascal

{Werbung}