feed2list
Search and browse in Computer · Technology
   search hits: 185
website ALTERNATE GmbH
Immer aktuell - der ALTERNATE Newsticker
LiqFusion 240, ist ein CPU-Wasserkühler mit individuell adressierbaren RGB-LEDs. Der RGB-Wasserblock ist mit einem patentierten Durchflussanzeige ausgestattet, der es dem Anwender ermöglicht, den Status des Kühlmittelflusses einfach zu überwachen. Zusammen mit den T.B. RGB™ Lüftern mit adressierbaren LEDs kann der LiqFusion 240 einzigartige RGB-Lichteffekte erzeugen. Der RGB-Wasserkühler ist kompatibel mit adressierbaren RGB-Headern vom Gigabyte-, MSI- und Asrock-Motherboards. Darüber hinaus verfügt LiqFusion 240 über eine integrierte RGB-Steuerbox, falls die RGB-LEDs nicht über das Motherboards gesteuert werden können.
Die Palit GeForce GTX 1060 DUAL ist eine High-End-Grafikkarte mit der GeForce GTX 1060 GPU von NVIDIA. Die auf der leistungsfähigen Pascal-Architektur basierende GeForce GTX 10-Grafikkartenserie liefert bis zu dreimal mehr Leistung als Grafikkarten der Vorgängergeneration sowie innovative neue Gaming-Technologien und realistische VR-Erlebnisse. Weitere Features sind NVIDIA Ansel, mit umfangreichen Werkzeugen zur Erstellung von Screenshots in Spielen sowie NVIDIA G-Sync und GameStream. Die auf der GeForce GTX 1060 DUAL verbaute GPU taktet mit 1506 MHz (Boost Clock bis 1708 MHz), der 6 Gbyte große GDDR5-Speicher ist über einen 192-Bit-Speicherkontroller angebunden und arbeitet mit 2000 MHz (effektive Datenrate 8000 MHz).
Die GIGABYTE GeForce GTX 1080 WINDFORCE OC 8G ist eine High-End-Grafikkarte mit der GeForce GTX 1080 GPU von NVIDIA. Die auf der leistungsfähigen Pascal-Architektur basierende GeForce GTX 10-Grafikkartenserie liefert bis zu dreimal mehr Leistung als Grafikkarten der Vorgängergeneration sowie innovative neue Gaming-Technologien und realistische VR-Erlebnisse. Weitere Features sind NVIDIA Ansel, mit umfangreichen Werkzeugen zur Erstellung von Screenshots in Spielen sowie NVIDIA G-Sync und GameStream. Die NVIDIA SLI-HB-Brücke liefert die doppelte verfügbare Übertragungsbandbreite im Vergleich zur NVIDIA Maxwell-Architektur. Die auf der GeForce GTX 1080 WINDFORCE OC 8G verbaute GPU verfügt über 2560 Shadereinheiten und taktet im Gaming-Modus mit 1632 MHz (Boost Clock bis 1771 MHz), der 8 Gbyte große GDDR5X-Speicher ist über einen 256-Bit-Speicherkontroller angebunden.
Mit seiner lackierten Gehäusefront aus metallisch-glänzendem Autolack ist der AM5 Silent Midi ATX Tower von Sharkoon der absolute Hingucker in jeder Gaming-Garage. Mit seiner Front in Rot, Blau oder Titanium ist er jedoch nicht nur optisch ein Highlight. Dank vorinstallierter Dämmmatten an den Seiten, in der Front sowie an der Gehäuseoberseite werden Betriebsgeräusche bis zu 30 Prozent reduziert. Das Gehäuse bleibt auch bei leistungsstarker Hardware flüsterleise. Für diese hat es nicht nur jede Menge Einbaumöglichkeiten, sondern auch clevere Lösungen, die damit verbundene Verkabelung aus dem Blickfeld verschwinden zu lassen. Mit an Bord des AM5 ist ein ausgeklügeltes Kabelmanagement-System mit zahlreichen Kabeldurchlässen. Die komplette Verkabelung kann so ohne Beeinträchtigung des Luftstroms hinter dem Mainboard versteckt werden. Für das Netzteil mit einer maximalen Länge von 20,5 cm ist im Tunnel in der Unterseite des Gehäuses ausreichend Platz. Hier kann ebenso die Netzteilverkabelung dezent vor Blicken versteckt werden. Der Tunnel selbst verfügt oben und an der Seite über Lufteinlässe, die für eine ausreichende Kühlung der Festplatten sorgen. Durch eine Öffnung im Mainboardtray kann im Handumdrehen ein neuer CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 16,7 cm ohne großen Aufwand installiert werden. Selbstverständlich ist auch für Grafikkarten bis zu 40 cm Länge ausreichend Platz vorhanden. Die Frontblende ist nicht nur optisch herausragend, sondern auch clever und kabellos designt. Sie kann jederzeit entfernt werden, ohne dass ein Kbel im Weg ist. Für ausreichend Platz zum Einbau von Festplatten ist ebenfalls gesorgt: Bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten oder zwei 2,5-Zoll-HDDs/SSDs können in einem an der Tunneldecke festgeschraubten Festplattenkäfig eingebaut werden. Eine weitere 3,5-Zoll-Festplatte auf dem Tunnelboden darunter. Platz für zwei weitere 2,5-Zoll-HDDs/SSDs ist hinter dem Mainboardtray, wo diese mithilfe von zwei 2,5-Zoll-Laufwerksschlitten und beiliegender Rändelschrauben befestigt werden können. Bei Bedarf lässt sich der Festplattenkäfig bis an die Lüfter der Gehäusefront verschieben, wo er dank Langlöchern und Rändelschrauben bequem montiert werden kann. Damit ein optimaler Luftstrom gewährleistet ist, hat die Gehäusefront an den Seiten zahlreiche Lufteinlässe. Zwei 140-mm-Lüfter sind hinter der Frontblende vorinstalliert. Alternativ können auch bis zu drei 120-mm-Lüfter sowie ein 280-mm- oder 360-mm-Radiator mit einer Gesamtbauhöhe von bis zu 5,5 cm inklusive Lüfter verbaut werden. An der Gehäuserückseite ist ein 120-mm-Lüfter vorinstalliert. Selbstverständlich lässt sich dieser durch einen 120-mm-Radiator austauschen. Dank der praktischen Langlöcher können alle Lüfter und Radiatoren bequem positioniert und verschoben werden. Damit der schicken Front nichts im Wege steht, befinden sich die Audio-Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sowie jeweils zwei USB-2.0- und USB-3.0-Schnittstellen oberhalb der Gehäusefront. Die USB-3.0-Anschlüsse werden über einen 19-poligen Mainboard-Stecker mit dem Mainboard verbunden.
text ZackZack - 686 S2, Lautsprecher - 299,00 Euro
Wed, 18 Jul 2018 08:00:00 +0200
Ideal als Regal- bzw. Wandlautsprecher einsetzbar, findet die Bowers & Wilkins 686 S2 überall Platz und überzeugt stets mit bester Klangqualität. Ihr 130-mm-Tiefmitteltöner ist mit einer neuen 25-mm-Schwingspule bestückt, die für eine höhere Empfindlichkeit und eine Basswiedergabe sorgt, die auch bei einer Platzierung in Wandnähe nichts zu wünschen übrig lässt. Ist ein Lautsprecher kleiner, so kann dies die Basswiedergabe beeinflussen. Nicht so bei der 686 S2. Dafür sorgt der in die Front integrierte Flowport, bei dem - einem Golfball ähnlich - Strömungsgeräusche an der Bassreflexöffnung durch kleine, runde Vertiefungen effektiv reduziert werden. Die 686 S2 ist schlanker als ihre Vorgänger und überzeugt auch bei Anbringung an der Wand durch beste Klangqualität. Wie die anderen Modelle der Serie ist die 686 S2 trotz ihrer kompakten Abmessungen mit dem entkoppelten, doppellagigen Aluminiumkalotten-Hochtöner bestückt, so dass eine erstklassige Hochtonwiedergabe gewährleistet ist. Die vielseitige 686 S2 lässt sich dank ihrer Wandhalterung kinderleicht an der Wand montieren und beeindruckt überall durch ihre erstklassige Klangqualität.
Mit seiner lackierten Gehäusefront aus metallisch-glänzendem Autolack ist der AM5 Silent Midi ATX Tower von Sharkoon der absolute Hingucker in jeder Gaming-Garage. Mit seiner Front in Rot, Blau oder Titanium ist er jedoch nicht nur optisch ein Highlight. Dank vorinstallierter Dämmmatten an den Seiten, in der Front sowie an der Gehäuseoberseite werden Betriebsgeräusche bis zu 30 Prozent reduziert. Das Gehäuse bleibt auch bei leistungsstarker Hardware flüsterleise. Für diese hat es nicht nur jede Menge Einbaumöglichkeiten, sondern auch clevere Lösungen, die damit verbundene Verkabelung aus dem Blickfeld verschwinden zu lassen. Mit an Bord des AM5 ist ein ausgeklügeltes Kabelmanagement-System mit zahlreichen Kabeldurchlässen. Die komplette Verkabelung kann so ohne Beeinträchtigung des Luftstroms hinter dem Mainboard versteckt werden. Für das Netzteil mit einer maximalen Länge von 20,5 cm ist im Tunnel in der Unterseite des Gehäuses ausreichend Platz. Hier kann ebenso die Netzteilverkabelung dezent vor Blicken versteckt werden. Der Tunnel selbst verfügt oben und an der Seite über Lufteinlässe, die für eine ausreichende Kühlung der Festplatten sorgen. Durch eine Öffnung im Mainboardtray kann im Handumdrehen ein neuer CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 16,7 cm ohne großen Aufwand installiert werden. Selbstverständlich ist auch für Grafikkarten bis zu 40 cm Länge ausreichend Platz vorhanden. Die Frontblende ist nicht nur optisch herausragend, sondern auch clever und kabellos designt. Sie kann jederzeit entfernt werden, ohne dass ein Kbel im Weg ist. Für ausreichend Platz zum Einbau von Festplatten ist ebenfalls gesorgt: Bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten oder zwei 2,5-Zoll-HDDs/SSDs können in einem an der Tunneldecke festgeschraubten Festplattenkäfig eingebaut werden. Eine weitere 3,5-Zoll-Festplatte auf dem Tunnelboden darunter. Platz für zwei weitere 2,5-Zoll-HDDs/SSDs ist hinter dem Mainboardtray, wo diese mithilfe von zwei 2,5-Zoll-Laufwerksschlitten und beiliegender Rändelschrauben befestigt werden können. Bei Bedarf lässt sich der Festplattenkäfig bis an die Lüfter der Gehäusefront verschieben, wo er dank Langlöchern und Rändelschrauben bequem montiert werden kann. Damit ein optimaler Luftstrom gewährleistet ist, hat die Gehäusefront an den Seiten zahlreiche Lufteinlässe. Zwei 140-mm-Lüfter sind hinter der Frontblende vorinstalliert. Alternativ können auch bis zu drei 120-mm-Lüfter sowie ein 280-mm- oder 360-mm-Radiator mit einer Gesamtbauhöhe von bis zu 5,5 cm inklusive Lüfter verbaut werden. An der Gehäuserückseite ist ein 120-mm-Lüfter vorinstalliert. Selbstverständlich lässt sich dieser durch einen 120-mm-Radiator austauschen. Dank der praktischen Langlöcher können alle Lüfter und Radiatoren bequem positioniert und verschoben werden. Damit der schicken Front nichts im Wege steht, befinden sich die Audio-Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sowie jeweils zwei USB-2.0- und USB-3.0-Schnittstellen oberhalb der Gehäusefront. Die USB-3.0-Anschlüsse werden über einen 19-poligen Mainboard-Stecker mit dem Mainboard verbunden.
text ZackZack - DTX 910, Kopfhörer - 27,99 Euro
Wed, 18 Jul 2018 08:00:00 +0200
Mit seinem äußerst bequemen Tragekomfort schafft der beyerdynamic DTX 910 die Grundlage, Musik in bester Qualität zu genießen. Der Kopfhörer in offener Bauweise bietet einen verstellbaren Kopfbügel sowie um 90 Grad drehbare Gehäuseschalen. Für ein angenehmes Tragegefühl sorgen die superweichen, austauschbaren Ohrpolster. Der DTX 910 besitzt ein drei Meter langes Kabel mit einem 3,5-mm-Klinkenstecker. Ein Adapter auf 6,35-mm-Klinke ist im Lieferumfang enthalten. Ob zuhause oder unterwegs, dieser Hörer bildet einen außergewöhnlich linearen und natürlichen Klang in höchster Detailauflösung ab. Audioqualität geeignet für Liebhaber von Klassik oder Fans aktueller Musikrichtungen.
Mit seiner lackierten Gehäusefront aus metallisch-glänzendem Autolack ist der AM5 Silent Midi ATX Tower von Sharkoon der absolute Hingucker in jeder Gaming-Garage. Mit seiner Front in Rot, Blau oder Titanium ist er jedoch nicht nur optisch ein Highlight. Dank vorinstallierter Dämmmatten an den Seiten, in der Front sowie an der Gehäuseoberseite werden Betriebsgeräusche bis zu 30 Prozent reduziert. Das Gehäuse bleibt auch bei leistungsstarker Hardware flüsterleise. Für diese hat es nicht nur jede Menge Einbaumöglichkeiten, sondern auch clevere Lösungen, die damit verbundene Verkabelung aus dem Blickfeld verschwinden zu lassen. Mit an Bord des AM5 ist ein ausgeklügeltes Kabelmanagement-System mit zahlreichen Kabeldurchlässen. Die komplette Verkabelung kann so ohne Beeinträchtigung des Luftstroms hinter dem Mainboard versteckt werden. Für das Netzteil mit einer maximalen Länge von 20,5 cm ist im Tunnel in der Unterseite des Gehäuses ausreichend Platz. Hier kann ebenso die Netzteilverkabelung dezent vor Blicken versteckt werden. Der Tunnel selbst verfügt oben und an der Seite über Lufteinlässe, die für eine ausreichende Kühlung der Festplatten sorgen. Durch eine Öffnung im Mainboardtray kann im Handumdrehen ein neuer CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 16,7 cm ohne großen Aufwand installiert werden. Selbstverständlich ist auch für Grafikkarten bis zu 40 cm Länge ausreichend Platz vorhanden. Die Frontblende ist nicht nur optisch herausragend, sondern auch clever und kabellos designt. Sie kann jederzeit entfernt werden, ohne dass ein Kbel im Weg ist. Für ausreichend Platz zum Einbau von Festplatten ist ebenfalls gesorgt: Bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten oder zwei 2,5-Zoll-HDDs/SSDs können in einem an der Tunneldecke festgeschraubten Festplattenkäfig eingebaut werden. Eine weitere 3,5-Zoll-Festplatte auf dem Tunnelboden darunter. Platz für zwei weitere 2,5-Zoll-HDDs/SSDs ist hinter dem Mainboardtray, wo diese mithilfe von zwei 2,5-Zoll-Laufwerksschlitten und beiliegender Rändelschrauben befestigt werden können. Bei Bedarf lässt sich der Festplattenkäfig bis an die Lüfter der Gehäusefront verschieben, wo er dank Langlöchern und Rändelschrauben bequem montiert werden kann. Damit ein optimaler Luftstrom gewährleistet ist, hat die Gehäusefront an den Seiten zahlreiche Lufteinlässe. Zwei 140-mm-Lüfter sind hinter der Frontblende vorinstalliert. Alternativ können auch bis zu drei 120-mm-Lüfter sowie ein 280-mm- oder 360-mm-Radiator mit einer Gesamtbauhöhe von bis zu 5,5 cm inklusive Lüfter verbaut werden. An der Gehäuserückseite ist ein 120-mm-Lüfter vorinstalliert. Selbstverständlich lässt sich dieser durch einen 120-mm-Radiator austauschen. Dank der praktischen Langlöcher können alle Lüfter und Radiatoren bequem positioniert und verschoben werden. Damit der schicken Front nichts im Wege steht, befinden sich die Audio-Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sowie jeweils zwei USB-2.0- und USB-3.0-Schnittstellen oberhalb der Gehäusefront. Die USB-3.0-Anschlüsse werden über einen 19-poligen Mainboard-Stecker mit dem Mainboard verbunden.
DiRT 4 hebt Passion und Authentizität des tollkühnen Off-Road Rennspiels auf ein neues Level und fordert die Furchtlosigkeit jedes Spielers heraus, indem es die Spannung, die Emotion und die Passion des Off-Road Racings perfekt einfängt. Es erschafft diesen hitzigen Mix aus Adrenalin und Furcht, der die Körper der Spieler durchströmt, wenn diese in der letzten Runde selbst engste Kurven blind durchrasen und mit dem größtmöglichen Topspeed zu schier unmöglichen Überholvorgängen ansetzen, während sie das Ziel bereits vor Augen haben. Off-Road Racing ist weit mehr als perfekte Kurvenfahrt - hier geht es um Herzrasen und blitzschnelle Entscheidungen in letzter Sekunde! Mit dem Fokus auf klassischer Rally, die auch weiterhin auf den bewährten Fundamenten der Colin McRae Rally-Games aufsetzt, erweitert um die herausfordernden Wettbewerbe der offiziellen FIA World Rallycross Meisterschaft, gespickt mit verrückten Kämpfen monströser Racing Trucks und Buggies und zusätzlich abgerundet durch den ungeheuerlichen Spaß frei wählbarer Racing Events in Joyride, müssen sich Spieler in DiRT 4 einem unglaublichen, sportlichen Ereignis und unzähligen packenden Herausforderungen stellen.
text ZackZack - 686 S2, Lautsprecher - 299,00 Euro
Wed, 18 Jul 2018 08:00:00 +0200
Ideal als Regal- bzw. Wandlautsprecher einsetzbar, findet die Bowers & Wilkins 686 S2 überall Platz und überzeugt stets mit bester Klangqualität. Ihr 130-mm-Tiefmitteltöner ist mit einer neuen 25-mm-Schwingspule bestückt, die für eine höhere Empfindlichkeit und eine Basswiedergabe sorgt, die auch bei einer Platzierung in Wandnähe nichts zu wünschen übrig lässt. Ist ein Lautsprecher kleiner, so kann dies die Basswiedergabe beeinflussen. Nicht so bei der 686 S2. Dafür sorgt der in die Front integrierte Flowport, bei dem - einem Golfball ähnlich - Strömungsgeräusche an der Bassreflexöffnung durch kleine, runde Vertiefungen effektiv reduziert werden. Die 686 S2 ist schlanker als ihre Vorgänger und überzeugt auch bei Anbringung an der Wand durch beste Klangqualität. Wie die anderen Modelle der Serie ist die 686 S2 trotz ihrer kompakten Abmessungen mit dem entkoppelten, doppellagigen Aluminiumkalotten-Hochtöner bestückt, so dass eine erstklassige Hochtonwiedergabe gewährleistet ist. Die vielseitige 686 S2 lässt sich dank ihrer Wandhalterung kinderleicht an der Wand montieren und beeindruckt überall durch ihre erstklassige Klangqualität.
text ZackZack - Power 128GB, Handy - 285,00 Euro
Wed, 18 Jul 2018 08:00:00 +0200
Bei diesem Smartphone dreht sich alles um Power: Das Cubot Power besitzt einen 6.000 mAh großen Akku, der den Nutzer mühelos über den Tag bringt. 10 Stunden spielen, 50 Stunden Musik hören und ganze 600 Stunden Standby Zeit sind so möglich. Ohne Sorge über einen leeren Akku, kann man so alle Inhalte auf dem 5,99" großen Display mit einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln genießen und profitiert durch den dünneren Touchscreen von einer präziseren Reaktion und absoluter Klarheit. Hohe Effizienz und ein niedriger Energieverbrauch passen nicht zusammen? Das Cubot Power und der MediaTek Helop P23 Octa-Core Prozessor zeigen, dass es doch geht. Die leistungsstarke CPU mit 2,5 GHz und ganze 6 GB Arbeitsspeicher sorgen für eine flüssige Bedienung, kurze Ladezeiten und gleichzeitig einen geringen Stromverbrauch. Das Cubot Power versteht sich selbstverständlich mit dem superschnellen 4G/LTE Netz und das gleich doppelt: Dank Dual SIM kann man bis zu zwei SIM Karten gleichzeitig nutzen, dabei kann jede SIM Karte auf das LTE-Netz zugreifen. Unterwegs eine Serie schauen, Dokumente herunterladen oder in sozialen Medien surfen wird so zum Kinderspiel. Das Cubot Power besitzt eine 20 MP Hauptkamera mit 6P Linsen für einen detailliertes und klares Bild sowie eine 13 MP Frontkamera. Das vorinstallierte Android 8.1 (Oreo) ist mit allen notwendigen Anwendungen ausgestattet und schon kurze Zeit nach dem Einschalten betriebsbereit. Zum sicheren und schnellen Entsperren des Powers reicht der eigene Finger: In nur 0,1 Sekunden ist das Smartphone entsperrt.
text ZackZack - WAP300N, Access Point - 22,99 Euro
Wed, 18 Jul 2018 08:00:00 +0200
Der Linksys WAP300N ist ein 4-in-1-Gerät, das als Access Point, Access Point Client, Bridge oder Range Extender fungiert. Mit Wireless-N-Technologie und wählbarem Dualband von 2,4 GHz und 5 GHz erzielt man höhere Geschwindigkeit, bessere Reichweiten und minimiert gleichzeitig Störungen.
text ZackZack - Aero 14K, Notebook - 1.099,00 Euro
Wed, 18 Jul 2018 08:00:00 +0200
Schlank, schön und mit reichlich Durchhaltevermögen - der perfekte Begleiter. Dieses Motto kann auch bei Notebooks durchaus zählen. Mit dem GIGABYTE AERO 14K zeigt der Hersteller ein Notebook, das lediglich 1,89 Kilogramm wiegt, 19,9 mm flach ist und in dem ein wahres Monster schlummert. Ausgestattet mit einem Intel® Core™ i7-7700HQ Prozessor (2,80 GHz) sowie einer NVIDIA Geforce GTX 1050 Ti eignet sich der neueste Spross wunderbar zum Arbeiten aber auch zum Zocken für Unterwegs. Egal ob rechenintensive Anwendungen wie Bild- oder Videobearbeitungssoftware oder das neuste Battlefield, das AERO 14K kann sie alle. Hinzu kommt ein riesiger 94,24 Wh Akku, der dafür sorgt, dass dem kleinen Begleiter auch unterwegs die Puste so schnell nicht ausgeht.
Die ACTEC VM1 ist eine ergonomische optische Maus in vertikaler Ausführung. Das Design reduziert die Drehung des Unterarms und die daraus resultierenden Belastungen und Schmerzen. Die vertikale Position begünstigt eine neutrale Ausrichtung von Handgelenk und Arm, sorgt für mehr Komfort und beugt gleichzeitig dem RSI-Syndrom vor. Auch für die Bedienung der leicht erreichbaren Tasten sind keine Fingerverdrehungen notwendig. Die Daumenauflage wurde bequem gestaltet, eine Vor- und Zurücktaste steigert die Produktivität, z. B. beim Surfen im Internet.
Produktbeschreibung Die ACTEC VM2 ist eine ergonomische kabellose Maus in vertikaler Ausführung. Das Design reduziert die Drehung des Unterarms und die daraus resultierenden Belastungen und Schmerzen. Die vertikale Position begünstigt eine neutrale Ausrichtung von Handgelenk und Arm, sorgt für mehr Komfort und beugt gleichzeitig dem RSI-Syndrom vor. Auch für die Bedienung der leicht erreichbaren Tasten sind keine Fingerverdrehungen notwendig. Die Daumenauflage wurde bequem gestaltet, eine Vor- und Zurücktaste steigert die Produktivität, z. B. beim Surfen im Internet
text ZackZack - Magic 16GB, Handy - 79,90 Euro
Wed, 18 Jul 2018 08:00:00 +0200
Das Cubot Magic verfügt über zwei rückseitige Kameras mit 13MP + 2MP. Durch den Dual LED Blitz erzielt das Cubot Magic auch bei Dunkelheit erstaunliche Leistungen. Die umwerfende Anzeige auf dem 12.7 cm (5") Display und 1280x720 Pixel HD Auflösung wird von einem Quad-Core-Prozessor (4x 1.3 GHz) sowie 3GB Arbeitsspeicher angetrieben. Das Cubot Magic kommt mit 16 GB internem Speicher der genügend Platz bietet für die großartigen Bilder die man mit der 13 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus und zusätzlichem 2 Megapixel Objektiv schießen kann. Für schnelle Selfies gibt es an der Frontseite des Cubot Magic natürlich noch eine 5 Megapixel Frontkamera. Android 7.0 (Nougat) liefert eine schnelle und benutzerfreundliche Oberfläche um das Smartphone zu steuern und an die persönlichen Vorlieben anzupassen.
Mit dem BDR-209DBK präsentiert Pioneer einen flotten BD-Brenner. BD-R beschreibt der Brenner mit 16-facher Geschwindigkeit, BD-R DL mit bis zu 14facher. BD-RE-Medien (Blu-ray Disc rewritable) lassen sich mit bis zu 2-facher Geschwindigkeit beschreiben. Neben Blu-ray-Medien lassen sich aber auch DVD±R-Rohlinge mit bis zu 16facher Geschwindigkeit brennen (DVD±R DL mit 8facher) und mit bis zu 16facher Geschwindigkeit lesen. Dazu kommt Nero Platinum 2018. Man erstellt, bearbeitet, brennt, konvertiert, verwaltet, streamt und gibt Videos, Fotos und Musik jetzt noch professioneller und in gewohnt höchster Qualität wieder. Kreieren Sie Audio-CDs, DVDs und Blu-ray Discs - dank SecurDisc 4.0 mit Passwortschutz und 265 bit-Verschlüsselung top sicher. Importieren, editieren und spielen Sie Ihre Videos in HEVC (H.265) ab. Bearbeiten Sie Ihre Filmaufnahmen besonders komfortabel mit der Videoschnitt-Vorschau auch am zweiten Monitor. Für das besondere Etwas erstellen Sie tolle Videos mit 18 brandneuen Filmvorlagen inklusive Drag & Drop Effekt-Zone sowie 18 neuen Disc-Menüs. Native Vertikal-Videobearbeitung mit zwölf Hochkant-Vorlagen macht Ihre Smartphone-Videoaufnahmen zum Hingucker.