feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
Search and browse in current feeds 24h
   search hits: 665
Hamburger Abendblatt
website Hamburger Abendblatt
Aktuelle Nachrichten aus Politik, Sport und Wirtschaft aus der Region Hamburg. Dazu Kommentare, Kolumnen und detaillierte Hintergrundberichte aus allen Ressorts der HAMBURGER ABENDBLATT-Redaktion.
Der verschenkte Sieg gegen die Niederlande ist der passende Abschluss eines katastrophalen DFB-Jahres. Doch Löw bleibt zuversichtlich.
Wintzheimer verliert mit der U20. Die Tore fallen aber erst nach seiner Auswechslung. Vier Nationalspieler kehren heute zurück.
Es dürfte noch dauern, bis verspielter Kredit zurückgewonnen ist. Aber dieses verjüngte DFB-Team hat Vertrauen verdient. Ein Kommentar
Die Verteidiger David Bates und Léo Lacroix schafften vom HSV aus den Sprung in die A-Teams ihres Landes. Wie sie reagierten.
Das DFB-Team beendet das Horrorjahr 2018 mit einem ärgerlichen 2:2 gegen die Niederlande. Werner und Sané treffen.
21-Jähriger kann sich nach seinem Triumph über Novak Djokovic vor Lob kaum retten. Boris Becker adelt den "Deutschen mit Humor".
Hunt krank, Opoku humpelt in Kabine. Arp beendet Torflaute. Ex-Trainer Titz nimmt Stellung zum Streitpunkt Lasogga.
Bezahlsender verzichtet bei vielen Livespielen auf Reporter im Stadion. St. Paulis Geschäftsführer kritisiert die Entwicklung.
Niederländer folgt seinem langjährigen Rivalen Phil Taylor in den Ruhestand. Seinen Entschluss begründet "Barney" mit Fitnessproblemen.
Aktuelle Meldungen, heiße Gerüchte, scharfe Zitate, Verletzungen und Transfergeflüster. Der Fußball-Ticker hält Sie auf dem Laufenden
Nicht zum ersten Mal werden die Finanzgeschäfte des Clubs in der Beiersdorfer-Zeit durch die Enthüllungsplattform thematisiert.
Englands früherer Weltklasse-Fußballer Paul Gascoigne ist verhaftet worden. Ihm wird vorgeworfen, eine Frau sexuell genötigt zu haben.
Bei der 13. Sportgala am 12. Dezember werden Hamburgs Beste geehrt. Zur Wahl stehen sechs Mannschaften, zwei Frauen und drei Männer.
Alexander Zverev hat das Finale der ATP Finals gegen Novak Djokovic gewonnen. Es ist der bislang größte Erfolg des Hamburgers.
BVB-Profi Marco Reus könnte auch im DFB-Spiel gegen die Niederlande in Gelsenkirchen ausfallen. Er hat eine Mittelfußprellung.
Wintzheimer verliert mit der U20. Die Tore fallen aber erst nach seiner Auswechslung. Vier Nationalspieler kehren heute zurück.
Der verschenkte Sieg gegen die Niederlande ist der passende Abschluss eines katastrophalen DFB-Jahres. Doch Löw bleibt zuversichtlich.
Der Lebensweg des Hamburger Schotten ist von Pragmatismus gekennzeichnet.
In London hat sich Zverev zum Champion verwandelt. Nach einem kurzen Urlaub will er sich auf den nächsten Coup vorbereiten.
Als Trainer war Werner Lorant eine schillernde Figur der Bundesliga. Nun lebt er auf einem Campingplatz. Ein Besuch zum 70. Geburtstag.
Beim 2:2 gegen die Niederlande überzeugte vor allem die deutsche Offensive - dementsprechend gut fallen die Noten für die Stürmer aus.
Es dürfte noch dauern, bis verspielter Kredit zurückgewonnen ist. Aber dieses verjüngte DFB-Team hat Vertrauen verdient. Ein Kommentar
Das DFB-Team beendet das Horrorjahr 2018 mit einem ärgerlichen 2:2 gegen die Niederlande. Werner und Sané treffen.
Im letzten Länderspiel des Jahres zeigt das DFB-Team lange seine beste Leistung - und spielt doch nur 2:2 gegen die Niederlande.
Die Verteidiger David Bates und Léo Lacroix schafften vom HSV aus den Sprung in die A-Teams ihres Landes. Wie sie reagierten.
Hunt krank, Opoku humpelt in Kabine. Arp beendet Torflaute. Ex-Trainer Titz nimmt Stellung zum Streitpunkt Lasogga.
Niederländer folgt seinem langjährigen Rivalen Phil Taylor in den Ruhestand. Seinen Entschluss begründet "Barney" mit Fitnessproblemen.
Die einmalige Tennisfamilie Zverev: Zwei Brüder in der Weltspitze, einer nun sogar Weltmeister. Nicht nur Boris Becker schwärmt.
Aktuelle Meldungen, heiße Gerüchte, scharfe Zitate, Verletzungen und Transfergeflüster. Der Fußball-Ticker hält Sie auf dem Laufenden
Bezahlsender verzichtet bei vielen Livespielen auf Reporter im Stadion. St. Paulis Geschäftsführer kritisiert die Entwicklung.