feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
Search and browse in current feeds 24h
   search hits: 680
4Players.de
website 4Players.de News
Brandheisse Spiele-News, Tests und Downloads für alle Computer- und Konsolenspieler!
Stan Lee ist tot. Der US-amerikanische Comicautor und -redakteur wurde am 28. Dezember 1922 als Stanley Martin Lieber in New York geboren und starb heute mit 95 Jahren in Los Angeles. Stan schrieb (laut Nachruf von Disney) praktisch jeden Marvel-Titel und arbeitete mit Koryphäen wie Jack Kirby, Steve Ditko, Don Heck, Gene Colan und John Romita zusammen und begann, ein ineinander übergreifendes Comic-Universum mit vergleichsweise komplexen Geschichten und Charakteren aufzubauen. Gemeinsam mit seinen Künstlern entstanden unter anderem Fantastic Four, Spider-Man, Thor, Iron Man, The Hulk, X-Men und viele andere. "Heute ist es fast unmöglich, einen Teil des Marvel-Universums zu finden, an dem Stan nicht irgendwie beteiligt war", heißt es.

Bob Iger (Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer, The Walt Disney Company): "Stan Lee war so außergewöhnlich wie die Charaktere, die er erschuf. Stan war ein eigener Superheld für Marvel-Fans auf der ganzen Welt und hatte die Kraft, zu inspirieren, zu unterhalten und zu verbinden. Das Ausmaß seiner Vorstellungskraft wurde nur durch die Größe seines Herzens überschritten."

Die Charaktere, die er gemeinsam mit anderen Mitarbeitern erschuf, sind nicht nur in den Comics oder den mittlerweile sehr populären Kinofilmen, in denen er oft eine kleine Gastrolle hatte, vertreten. Auch in zahlreichen Computer- und Videospielen trifft man auf Figuren mit seiner Handschrift - wie zum Beispiel in Marvel's Spider-Man auf PlayStation 4 oder auch in dem Avengers-Titel, der gerade bei Square Enix entsteht.

Today, we pause and reflect with great sadness on the passing of Stan Lee: https://t.co/J0cwgdn677 pic.twitter.com/eOBdZAqdZ0

— Marvel Entertainment (@Marvel) 12. November 2018
Nach knapp zweieinhalb Jahren verlässt die Aufbau-/Wirtschaftssimulation Parkitect am 29. November 2018 den Early Access auf PC, Mac und Linux. Zusammen mit dem Early-Access-Ende wird die Einzelspieler-Kampagne mit 26 vorgefertigten Szenarios, verbunden durch eine Weltkarte, eingeführt. Aktuell kostet der Titel 19,99 Euro (Steam, GOG.com, Humble). Am Launch-Tag wird der Preis auf 24,99 Euro angehoben. Das kleine Entwicklerteam schätzt, im Dezember und Januar mit Hotfixes und Promo-Aktionen beschäftigt zu sein, möchte danach aber weiter Patches und Updates liefern.

Wie bei RollerCoaster Tycoon World und Planet Coaster baut, betreibt und verwaltet man in Parkitect einen Freizeitpark. Es können Fahrgeschäfte platziert, Achterbahnen eigenhändig gestaltet und die Gäste ausführlich beobachtet bzw. analysiert werden, um ihre Bedürfnisse zu decken. Auch Kulissen und Co. lassen sich errichten.

Weiter zum Video

Die Multiplayer-Karte Nuketown wird am 13. November 2018 (kostenlos) für Call of Duty: Black Ops 4 zur Verfügung stehen - wie gewohnt zunächst nur für PlayStation 4. PC und Xbox One werden eine Woche später versorgt (am 20. November 2018). Bisher gab es in jedem Black-Ops-Teil eine Nuketown-Karte. Treyarch and Activision zeigen Eindrücke von der Karte im folgenden Trailer.

Weiter zum Video

Welcome back to a reimagined fan favorite.

Nuketown is playable for free in #BlackOps4 Multiplayer, available first on PS4 tomorrow. pic.twitter.com/negWEr1yc0

— Call of Duty (@CallofDuty) 12. November 2018
Die Entwickler von Fallout 76 haben einen offenen Brief veröffentlicht, in dem sie erneut klarstellen, dass sich das Multiplayer-Survival-Rollenspiel vollkommen von allen anderen Fallout-Titeln unterscheidet, die sie bisher produziert haben.

"In Fallout 76 haben wir Teile der früheren Fallout-Spiele mit dem Survival-Genre und riesigen Online-Spielen verwoben, um etwas wirklich einzigartiges [sic!] zu erschaffen. Ein Spiel, in dem ihr die Geschichte und den Kampf ums Überleben mit euren Freunden, mit Fremden und mit uns teilt", heißt es.

Danach bedankten sich die Mitarbeiter der Bethesda Game Studios ausführlich bei allen Mitwirkenden inkl. ZeniMax Online, id Software und Arkane sowie den B.E.T.A.-Spielern. Abschließend verrieten sie kurz und knapp, an welchen Verbesserungen sie bereits arbeiten würden und welche Updates für die nahe Zukunft geplant sind. Auf dem Plan stehen zum Beispiel Verbesserungen am C.A.M.P., neue Quests und Events, neue Vault-Öffnungen, Neuverteilung von Charakter-Skills, ein fraktionsbasiertes PvP-System und noch viel mehr.

Fallout 76 wird am 14. November 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen (um 0:01 Uhr). Unser Test befindet sich bereits in Arbeit. Der Day-One-Patch zum Verkaufsstart wird laut PSU mit 54,64 GB übrigens größer als die Installation auf der Festplatte (auf einer PS4) ausfallen. Es folgen die Systemanforderungen der PC-Fassung.


A letter on launch and beyond. #Fallout76https://t.co/ewapHx4JGJ pic.twitter.com/eShBaQ8fGl

— Bethesda Game Studios (@BethesdaStudios) 12. November 2018

#Fallout76 preload is available now for Xbox One, PlayStation 4, and PC. Check out our map to see when #ReclamationDay begins in YOUR region. https://t.co/bF3flVJXs0 pic.twitter.com/4EX4amUkoz

— Fallout (@Fallout) 12. November 2018
Minimal
  • Erfordert 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 (64-Bit-Betriebssystem erforderlich)
  • Prozessor: Intel Core i5-6600k 3,5 GHz / AMD Ryzen 3 1300X 3,5 GHz oder gleichwertig
  • Grafikkarte: nVidia GTX 780 mit 3 GB / AMD Radeon R9 285 mit 2 GB oder gleichwertig
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 60 GB freier Speicherplatz

Empfohlen
  • Erfordert 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10
  • Prozessor: Intel Core i7-4790 3,6 GHz / AMD Ryzen 5 1500X 3,5 GHz
  • Grafikkarte: nVidia GTX 970 mit 4 GB / AMD R9 290X mit 4 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 60 GB freier Speicherplatz

Weiter zum Video

Ubisoft hat eine (kostenlose) Demo für Just Dance 2019 veröffentlicht, in der die Spieler zum Song "One Kiss" von Calvin Harris und Dua Lipa tanzen können. Die Demo kann für Nintendo Switch im Nintendo eShop, für Xbox One im Xbox Live Store und für PlayStation 4 im PlayStation Network heruntergeladen werden. Die Demo wird später im November auch für Wii U verfügbar sein.
 
Ubisoft: "Die Spieler können auch die neue Spieloberfläche und die neuen Funktionen dank des aktualisierten Demoformats entdecken, das ihnen einen Vorgeschmack auf die wichtigsten Änderungen gibt, die in diesem Jahr in das Spiel integriert wurden. Spieler ohne Kamerazubehör können dank der Just Dance Controller App (erhältlich für Xbox One und PlayStation 4) problemlos in die Action einsteigen. Die Just Dance Controller App ist kostenlos auf iOS- und Android-Smartphones erhältlich und verwendet die Phone Scoring-Technologie, mit der die Spieler die Demo ohne zusätzliches Konsolenzubehör genießen können."

Weiter zum Video

Warner Bros. hat den ersten deutschen Trailer zum Kinofilm Pokémon Detective Pikachu veröffentlicht. Der Live-Action-Film mit Ryan Reynolds als Stimme von Pikachu kommt am 09. Mai 2019 in die deutschen Kinos.

Die Storygrundlage wird folgendermaßen zusammengefasst: "Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer, um die geheimnisvollen Machenschaften zu entwirren. Auf der Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City - einer wuchernden, modernen Metropole, in der Menschen und Pokémon Seite an Seite in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt leben - treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine schockierende Verschwörung auf, die die friedliche Koexistenz beenden könnte und das gesamte Pokémon-Universum in Gefahr bringt."

Die Regie bei Pokémon Detective Pikachu führt Rob Letterman (Gänsehaut, Monsters vs. Aliens). Zum kreativen Team gehören der zweimal für einen Oscar nominierte Director of Photography John Mathieson (Das Phantom der Oper, Gladiator), Production Designer Nigel Phelps (Fluch der Karibik: Salazars Rache) und der mit einem Oscar ausgezeichnete Cutter Mark Sanger (Gravity). Die visuellen Effekte sind von Moving Picture Company (Wonder Woman) und Framestore (Guardians of the Galaxy Vol. 2). In weiteren Rollen sind Justice Smith (Jurassic World: Das gefallene Königreich) als Tim, Kathryn Newton (Lady Bird) als Nachwuchs-Reporterin Lucy und und Ken Watanabe (Last Samurai) als Lt. Yoshida zu sehen.


text Video-Vorschau: Darksiders 3
Mon, 12 Nov 2018 17:33:00 +0000
Solo-Entwickler Jason Rohrer (Passage, Gravitation) hat sein aktuelles Spiel One Hour One Life mittlerweile auch auf Steam veröffentlicht. In der Überlebens-Simulation dreht sich alles darum, innerhalb einer Stunde mit seiner per Zufall zugewiesenen Figur so viel zu erreichen wie möglich - und das nicht alleine, sondern gemeinsam mit anderen Spielern, denen ebenfalls Charaktere zugeteilt werden. Das kann ein Erwachsener sein, ein Mann, eine Frau oder sogar ein Säugling.

Folglich erstreckt sich die Spielzeit auf der persistenten Server-Welt über mehrere Generationen, in denen sich die Familie, aber auch die Umwelt im Kreislauf des Lebens stetig weiterentwickelt. Acht Monate nach dem Start per Direktvertrieb hätten die Spieler bereits 2,8 Millionen Leben und 444.000 Spielstunden zsuammengebracht, so Rohrer. Der längste Familienbaum habe 288 Generationen überdauert. Der Entwickler will sein Spiel noch mindestens zwei Jahre lang mit wöchentlichen Updates versorgen.
Weiter zum Video

In der Metropole Chicago leiden die Einwohner nicht nur unter einer der höchsten städtischen Kriminalitätsraten der USA, sondern müssen auch mit zusätzlichen Kosten leben: Wie usgamer.net berichtet, wird Sony dort ab dem 14. November eine Vergnügungssteuer von 9% auf die Preise im PSN-Store aufschlagen.
Betroffen seien auch Dienste wie PlayStation Plus, PlayStation Now, PlayStation Vue, PlayStation Music, PlayStation Video On Demand und PlayStation Video Live Events. Diese Produkte bzw. Services unterliegen dann der gleichen Abgabe, welche vor Ort für Konzert-Tickets oder auch Musical- und Freizeitparkbesuche aufgeschlagen wird. Sony hat sich damit der 2016 unter Bürgermeister Rahm Emanuel erlassenen Regelung gebeugt, während andere Unterhaltungsanbieter wie Netflix dagegen vor Gericht gezogen seien - mit noch unbekanntem Ausgang. Beliebt sei die Abgabe nicht gerade, Emanuel habe sie allerdings als notwendig bezeichnet, um die "Pensionen der Stadt aufzubessern".
Weiter zum Video

Aktualisierung vom 12. November 2018, 17:17 Uhr:

So langsam könnte die offizielle Ankündigung ruhig rausgeschickt werden, denn bei Amazon ist nun eine Produktwebseite der PC-Version von Sunset Overdrive aufgetaucht. Die von THQ Nordic vertriebene Box-Version wird knapp 20 Dollar kosten und sämtliche Download-Erweiterungen (Weapons Pack, Mystery of Mooil Rig und Dawn of the Rise of the Fallen Machines) umfassen. Als Releasetermin wird der 16. November 2018 genannt.

Aktualisierung vom 06. November 2018, 09:33 Uhr:


Auch in der Steam-Datenbank ist nun ein Eintrag von Sunset Overdrive (für PC) entdeckt worden. Unter Umständen wird die Umsetzung bei der X018 offiziell angekündigt. Die Veranstaltung findet am 10. November 2018 (Samstag) und 11. November 2018 (Sonntag) beim vierten jährlichen Xbox FanFest in Mexico City statt. Die X018 soll als bisher "größte Inside-Xbox-Episode" live übertragen werden (zwischen 10 Uhr und 12 Uhr).

Ursprüngliche Meldung vom 01. November 2018, 11:35 Uhr:

Beim Entertainment Software Rating Board (Altersfreigabe für Spiele in den USA) ist noch ein Hinweis auf eine PC-Umsetzung von Sunset Overdrive aufgetaucht. Das Actionspiel von Insomniac Games hat von der ESRB eine Alterskennzeichnung für "Windows PC" erhalten ("ab 17 Jahren"). Bereits im Mai hatte das "Game Rating and Administration Committee of Korea" eine Altersfreigabe für die PC-Version erteilt (wir berichteten). Eine PC-Fassung haben weder Microsoft noch Insomniac Games bisher offiziell angekündigt, aber die Entwickler zeigten sich diesbezüglich offen.

Der durchgeknallte Zombie-Shooter Sunset Overdrive sorgte mit seiner unkonventionellen Schlidder-Mechanik nicht nur bei uns für Begeisterung (4P-Wertung: 85%).

Weiter zum Video

THQ Nordic hat drei weitere Switch-Umsetzungen angekündigt. Anfang 2019 sollen The Book of Unwritten Tales 2 (zum Test), The Raven Remastered und Sphinx und die verfluchte Mumie (zum Test) auf der Nintendo-Konsole erscheinen.

What do a Constable, a pink Critter and a Mummy have in common? They're coming to Nintendo Switch!

The Book of Unwritten Tales 2, The Raven Remastered and Sphinx and the cursed Mummy are coming to Nintendo Switch early 2019! pic.twitter.com/b56AXFTVrv

— THQNordic (@THQNordic) 12. November 2018

Die zweite Download-Erweiterung für Warhammer: Vermintide 2 wird "Back to Ubersreik" sein. Das DLC-Paket wird drei Levels aus Warhammer: End Times - Vermintide enthalten, darunter die laut Fatshark sehr beliebte Karte "Horn of Magnus". Allerdings wollen die Entwickler die Schauplätze überarbeitet und verbessert haben, schließlich soll man sowohl auf Skaven als auch auf Chaos treffen.

"Back to Ubersreik" wird im Dezember 2018 für PC und Xbox One zur Verfügung stehen und 7,99 Euro kosten.

Weiter zum Video

Das bisher lediglich in Asien veröffentlichte Premium-VR-Headset HTC Vive Focus wird auch in Europa erscheinen. Das hat HTC in einer Pressemitteilung bekannt gegeben und weist umgehend darauf hin, dass das Gerät vornehmlich für den Einsatz in Unternehmen konzipiert wurde. Genau wie Oculus Go funktioniert Vive Focus autark. Es wird also weder ein Kabel noch ein PC benötigt, denn im Inneren befindet sich neben zwei OLED-Panels mit einer Gesamt-Auflösung von 2.880 x 1.600 Pixeln auch ein Snapdragon 835 von Qualcomm. Das Betriebssystem basiert auf Android. Trotzdem laufen offiziell ausschließlich Anwendungen aus der hauseigenen Shop-Plattform HTC Vive Wave. Der Preis ist mit 700 Euro zwar deutlich höher angesetzt als bei Oculus Go, doch verfügt das Focus-Headset über ein Inside-Out-Tracking, das auch ohne externe Sensoren einen Positionserfassung ermöglicht.

Allerdings erlaubt der mitgelieferte Controller nur eingeschränkte Interaktionen innerhalb der virtuellen Realität und dadurch z.B. kein Greifen in die Tiefe des Raums. Bei HTC bereits man aber bereits an weiteren Modellen mit erweiterter Technik, die in Kombination mit einem Ultraschall-Modul für das Headset noch mehr Anwendungs- und Interaktionsmöglichkeiten beim mobilen VR bieten sollen.

Ein Termin für die Veröffentlichung in Europa wird nicht genannt. Auch auf der deutschen Webseite des Herstellers wird Vive Focus noch nicht gelistet, doch hat man u.a. schon die Volkswagengruppe von der Technologie überzeugen können.

"Die Volkswagen Group ist begeistert, mit Vive zusammenzuarbeiten und Virtual Reality in unsere internen Prozesse zu integrieren. Wir konnten bereits eine deutliche Steigerung der Effizienz und der Effektivität unserer Programme feststellen. Wir freuen uns, diese nächste Phase der Nutzung von Vive Focus und der Vive Wave-Plattform mit Vive gemeinsam einzuläuten", so Dennis Abmeier, Volkswagen Group IT/Digital Realities.

Weiter zum Video

Bandai Namco Entertainment Europe zeigt erste Spielszenen der Transformationen von Son-Goku (Super Saiyajin Blue), Vegeta (Super Saiyajin Blue) und Freezer (Golden Freezer) aus Jump Force im folgenden Trailer, der auf der X018-Präsentation von Microsoft seine Premiere feierte. Das Spiel erscheint am 15. Februar 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Weiter zum Video

Übersicht über bereits bestätigte Kämpfer:
  • DragonBall: Son-Goku, Vegeta, Freezer    
  • One Piece: Ruffy, Zorro, Blackbeard, Sanji, Sabo
  • Naruto: Naruto, Sasuke 
  • Bleach: Ichigo, Aizen, Rukia 
  • Yu-Gi-Oh!: Yugi
  • Saint Seiya: Seiya, Shiryu
  • Hunter X Hunter: Gon, Killua, Kurapika, Hisoka
  • Yu Yu Hakusho: Yusuke, Toguro
  • City Hunter: Ryo 
  • Fist of the North Star: Kenshiro

text Rock Band 4: Wird auch 2019 mit DLCs versorgt
Mon, 12 Nov 2018 14:59:00 +0000
Harmonix will auch im nächsten Jahr sein Musikspiel Rock Band 4 mit weiteren Inhalten versorgen. Das hat der Director of Communications des Studios u.a. bei Reddit verkündet. Demnach hat man grünes Licht für die DLC-Pläne im Jahr 2019 und das entsprechend Budget bekommen. Zwar gibt es noch keine konkreten Song-Listen, doch will man dadurch auch flexibel bleiben und neben bereits bekannten Tracks auch Spielräume für das Hinzufügen frischer Chart-Stürmer behalten.

Abseits von Veröffentlichungen großer Updates bekam Rock Band 4 seit dem Release im Jahr 2015 in jeder Woche zusätzliche Inhalte spendiert, wie es in einem Beitrag bei Resetera heißt. Bildete der Titel in seiner ursprünglichen Form lediglich ein Grundgerüst, wurde er mittlerweile nicht nur um zahlreiche Songs, sondern auch viele zusätzliche Modi und Features erweitert, darunter Bestenlisten, Rivalen-Herausforderungen und Online-Modi.  

Weiter zum Video

text Vorschau: Darksiders 3
Mon, 12 Nov 2018 14:25:00 +0000
In den bisherigen Episoden der Videoreihe "Leser fragen, die Redaktion antwortet" wurde es bereits angedeutet: Wir haben in Zukunft einiges vor. Doch damit wir das Angebot von 4Players.de effektiv verbessern und optimieren können, brauchen wir eure Hilfe. Zu diesem Zweck haben wir eine Umfrage vorbereitet, die ihr hier findet.  

Was gefällt euch gut an unserem Magazin? Was nervt, wovon gibt es zu wenig, was fehlt? Ihr könnt auf viele redaktionelle Aspekte, aber auch das Design und die Navigation eingehen. Die Umfrage ist bis Sonntag, den 18. November zu erreichen und sollte theoretisch nicht mehr als fünf Minuten eurer Zeit in Anspruch nehmen. Selbstverständlich werden alle Antworten anonymisiert sowie vertraulich behandelt.
 
Vielen Dank für eure Mithilfe!
Das 4Players-Team

Zur Umfrage
Die wichtigsten News des Tages im Video - heute: PlayStation Classic nutzt kostenlosen Emulator; Die Highlights des Xbox FanFest Mexiko

Weiter


text Test: Yomowari: The Long Night Collection
Mon, 12 Nov 2018 11:07:00 +0000
Mit Yomawari: The Long Night Collection hat NIS America die beiden Survival-Horror-Titel Yomawari: Night Alone und Yomawari: Midnight Shadows als Doppelpack für Switch veröffentlicht. Wie gut es sich auf der Nintendo-Konsole gruselt, klärt der Test.

Weiter


Nintendo hat ein neues Video mit dem Titel "Der ultimative Showdown" zur am 7. Dezember 2018 auf Switch erscheinenden Prügel-Action Super Smash Bros. Ultimate veröffentlicht:

Weiter zum Video

Die texanischen Entwickler von Your Daily Fill haben ihre bereits auf Android und iOS erhältliche Skateboard-Action Epic Skater 2 am 8. November 2018 auch für PC (Steam) veröffentlicht. Hier Spielaufnahmen aus dem an Red Lynx' Trials-Serie erinnernden Titel:

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie

Die britischen Entwickler von Force of Habit wollen ihre Toast-basierte Arcade-Action Toast Time: Smash Up! am 16. November 2018 für Nintendo Switch veröffentlichen. Vorbesteller erhalten im eShop aktuell zehn Prozent Rabatt auf den Verkaufspreis. Hier ein Vorgeschmack:

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie

Die dänsichen Gamalocus Studios wollen ihren Mix aus Ego-Shooter und Tower Defense, Voronium - Locust Sols, am 16. November 2018 für Oculus Rift, HTC Vive und Windows Mixed Reality veröffentlichen (Steam). Versionen für PlayStation VR, Oculus Go und Oculus Quest sollen kurze Zeit später folgen. Hier ein Vorgeschmack auf die taktische Sci-Fi-Action:

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie

Spacewave Software und Degica Games wollen ihr kompetitives 2D-Shoot'em-Up Rival Megagun, bei dem man sich in einen Bossgegner verwandeln und auf dem Bildschirm seines Kontrahenten erscheinen kann, am 29. November 2018 für PC (Steam), PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch veröffentlichen. Hier aktuelle Spielszenen der Baller-Action:

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie

Midgar Studio und Playdius haben den Early-Access-Start von Edge of Eternity um eine Woche auf den 5. Dezember 2018 verschoben, um der Early-Access-Version den letzten Feinschliff zu verpassen. Das Rollenspiel mit japanischen Einflüssen soll in der Early-Access-Phase laufend mit großen Story-Kapitel-Updates erweitert werden, bevor die Vollversion für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird. Die Entwicklung von Edge of Eternity ist via Kickstarter-Kampagne angeschoben worden (wir berichteten).

"In einer zerrütteten Welt führen die Leute von Heryon einen verbitterten Krieg gegen mysteriöse Angreifer. Als der Konflikt gegen Magie und Technologie gigantische Ausmaße annimmt, erscheint eine neue Bedrohung auf dem Schlachtfeld. Bestreite epische rundenbasierte Kämpfe und begleite Daryon und Selene auf ihrer Mission die alles verschlingende Corrosion zu heilen und die Welt von Heryon zu retten."

Features (laut Hersteller):
  • "Ein JRPG-Abenteuer, bei dem deine Entscheidungen eine große Rolle spielen: Erlebe eine großartige Geschichte voller Hoffnung und Aufopferung, die mit Plot-Twists und herzerwärmenden Momenten gefüllt ist. Löse Aufgaben auf verschiedenen Wegen und triff deine eigenen Entscheidungen, die dein Schicksal bestimmen.
  • Erkunde eine wunderschöne Spielwelt: Reise durch die Welt von Heryons unweltlichen und einzigartigen Landschaften und entdecke uralte Geheimnisse.
  • Bombastischer Soundtrack von Yasunori Mitsuda: Die Spielwelt wird vom grandiosen Soundtrack der Industrie-Legende Yasunori Mitsuda und Komponisten von Hits wie Chrono Trigger und Xenoblade Chronicles zum Leben erweckt
  • Strategisches und tiefgründiges Kampfsystem: Überliste deine Feinde in taktischen, rundenbasierten Kämpfen: Nutze die Umgebungen, um Feinde in tödliche Fallen zu locken oder attackiere deine Widersacher von der Flanke, um ihnen extra Schaden zuzufügen! Fertige deine eigenen Ausrüstungsgegenstände an und versehe sie mit mächtigen Kristallen, um einzigartige Kombinationen von Fähigkeiten und Power-Ups freizuschalten.
  • Triff charismatische Charaktere: Triff eine Cast an spannenden Charakteren, die einzigartige Persönlichkeiten und Eigenschaften mit sich bringen. Erlebe, wie sie sich entwickeln und im Laufe der Geschichte wachsen. Finde heraus, was ihre Träume, Ängste und Hoffnungen sind, in dem du zahlreiche besondere Momente mit ihnen erlebst."

Weiter zum Video

Die US-amerikanischen Marktforscher der NPD Group (via Mat Piscatella) hatten in den vergangenen Tagen die meistverkauften Titel auf der PlayStation 4, PS Vita und Xbox One in den Vereinigten Staaten aufgelistet (wir berichteten). Nun hat Piscatella nachgelegt und die "Top-Drei-Spiele" pro Jahr seit 1995 auf dem US-Markt präsentiert - nach Dollar-Umsatz inkl. Digitalverkäufe (ohne DLCs und Mikrotransaktionen).

Auffällig ist die Nintendo-Dominanz Ende der 90er-Jahre, bis der Siegeszug von Call of Duty im Jahr 2009 begann. Nur Grand Theft Auto 5 konnte sich vor die Shooter-Reihe setzen. Madden NFL ist ebenfalls ein Dauergast in den Charts. Erhebungszeitraum der Daten: 01. Januar 1995 bis zum 30. September 2018.

2017
  • Call of Duty: WW2
  • NBA 2K18
  • Destiny 2

  • 2016
  • Call of Duty: Infinite Warfare
  • Battlefield 1
  • The Division

  • 2015
  • Call of Duty: Black Ops 3
  • Grand Theft Auto 5
  • Star Wars: Battlefront

  • 2014
  • Call of Duty: Advanced Warfare
  • Destiny
  • Grand Theft Auto 5

  • 2013
  • Grand Theft Auto 5
  • Call of Duty: Ghosts
  • Madden NFL 25

  • 2012
  • Call of Duty: Black Ops 2
  • Halo 4
  • Madden NFL 13

  • 2011
  • Call of Duty: Modern Warfare 3
  • The Elder Scrolls 5: Skyrim
  • Madden NFL 12

  • 2010
  • Call of Duty: Black Ops
  • Halo: Reach
  • Wii Fit Plus

  • 2009
  • Call of Duty: Modern Warfare 2
  • Wii Fit
  • Wii Fit Plus

  • 2008
  • Rock Band
  • Guitar Hero World Tour
  • Wii Fit

  • 2007
  • Guitar Hero 3 Legends of Rock
  • Madden NFL 08
  • Guitar Hero 2

  • 2006
  • Madden NFL 07
  • Gears of War
  • NCAA Football 07

  • 2005
  • Madden NFL 06
  • Star Wars: Battlefront 2
  • Star Wars Episode 3: Revenge of the Sith

  • 2004
  • Grand Theft Auto: San Andreas
  • Halo 2
  • Madden NFL 2005

  • 2003
  • Madden NFL 2004
  • Need for Speed: Underground
  • Enter the Matrix

  • 2002
  • Grand Theft Auto: Vice City
  • Madden NFL 2003
  • Grand Theft Auto 3

  • 2001
  • Madden NFL 2002
  • Grand Theft Auto 3
  • Tony Hawk's Pro Skater 2

  • 2000
  • Pokémon Stadium
  • Tony Hawk's Pro Skater
  • Madden NFL 2001

  • 1999
  • Donkey Kong 64
  • Pokémon Blue
  • Pokémon Red

  • 1998
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time
  • GoldenEye 007
  • WWE Warzone

  • 1997
  • Mario Kart 64
  • Super Mario 64
  • Star Fox

  • 1996
  • Super Mario 64
  • Madden NFL 97
  • Donkey Kong Country 2

  • 1995
  • Mortal Kombat 3
  • Donkey Kong Country
  • NBA Jam Tournament Edition

  • Electronic Arts und die UEFA haben mit der eChampions League ein neues Turnier im Rahmen der Fifa 19 Global Series angekündigt. Teilnahmeberechtigte Spieler können am 2. und 3. März 2019 auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League antreten (zur Website). Die 64 besten Spieler dieser Turniere erreichen das Live-Qualifikationsevent am 26. bis 27. April 2019. Bei diesem Event erreichen lediglich acht der weltbesten Spieler das Finale der eChampions League, das wiederum am 31. Mai 2019 in Madrid ausgetragen wird - ein Tag vor dem "echten" UEFA Champions League-Endspiel am 1. Juni.

    "EA Sports FIFA begeistert weltweit zig Millionen von Spielern, und dank der umfangreichen Ingame-Integration über zahlreiche Spielerlebnisse können sich die Spieler intensiv mit der UEFA Champions League verbinden", kommentierte UEFA Marketing Director Guy-Laurent Epstein. "Die eChampions League und das FIFA-Wettkampfgaming sind für uns ein wichtiger Schritt, um uns mit alten und neuen UEFA Champions League-Fans zu vernetzen."

    Der Sieger der eChampions League erhält 100.000 Dollar aus dem Gesamt-Preispool von 280.000 Dollar und 850 EA Sports FIFA 19 Global-Series-Punkte.

    "Der Aufbau eines authentischen Wettbewerbs zur UEFA Champions League war der nächste logische Schritt bei der fortlaufenden Erweiterung der EA SPORTS FIFA 19 Global Series, sowohl für die Spieler als auch für die Zuschauer"
    , sagte EA Sports FIFA Competitive Gaming Commissioner Brent Koning. "Unsere engagierten Spieler lieben die UEFA Champions League, und mit der eChampions League haben die Superstars der FIFA-Wettkampfszene nun die einzigartige Gelegenheit, ihren Verein auf der allergrößten Bühne der Fußballwelt zu repräsentieren."  

    "Die eChampions League fungiert als offizielles Qualifikationsturnier für die EA Sports FIFA 19 Global Series und ermöglicht dem Turnier mit all seiner Dramatik und all seiner Authentizität den Schritt in die reale Welt. Neben dem Turnier können sich die Spieler auch über diverse Ingame-Features mit der UEFA Champions League verbinden, beispielsweise über den Turniermodus, der den Nervenkitzel der UEFA Champions League von der Gruppenphase bis hin zum legendären Finale abbildet."

    Weiter zum Video

    text Ride 3: Überblick über die 30 Rennstrecken
    Sun, 11 Nov 2018 23:01:00 +0000
    In Ride 3 von Milestone wird es 30 Strecken geben, die durch Luftbildvermessung und Drohnenscanning ziemlich "originalgetreu" ausfallen sollen. Folgende Rennstrecken und Streckentypen werden verfügbar sein:

    • "GP: Spieler können Spitzengeschwindigkeiten auf legendären Rennstrecken wie Autodromo Nazionale Di Monza, Donington Park Circuit, Circuit De Nevers Magny-Cours und dem Nürburgring ausfahren.
    • Ländliche Strecken: Auf beliebten Bikerstraßen wie dem Gardasee und Teneriffa können Fahrer in einige der schönsten Panoramen der Welt eintauchen.
    • Stadtstrecken: Eine besonders harte Herausforderung bietet das Nachtrennen auf den Straßen von Macau.
    • Supermotard: Um richtig zu driften, müssen die SpielerInnen Strecken befahren, die es ermöglichen, das Beste aus ihrem Motorrad herauszuholen, wie z.B. Autodromo di Franciacorta e Pista South Milano - Ottobiano, wo auch Offroad-Rennen möglich sind, und Castelletto Circuit.
    • Road Racing: Stadtstraßen werden manchmal zu Rennstrecken für Hochgeschwindigkeitsrennräder wie Ulster GP, Southern 100 oder Imatra.
    • Drag Race: Hohe PS, eine lange gerade Straße und das Ziel, am schnellsten zu sein - beispielsweise auf der Route 66 oder den Salt Flats."

    Weiter zur Bilderserie

    Ride 3 erscheint am 30. November 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

    Streckenliste:
    • Airport (UK)
    • Brands Hatch Circuit (UK)
    • Castelletto Circuit (Italy)
    • Cadwell Park Circuit (UK)
    • Daytona International Speedway (USA)
    • Donington Park Circuit (UK)
    • Autodromo di Franciacorta - Daniel Bonara (Italy)
    • Garda Lake (Italy)
    • Imatra (Finland)
    • Autodromo Enzo e Dino Ferrari Imola (Italy)
    • WeatherTech Raceway Laguna Seca (USA)
    • Macau (China)
    • Circuit De Nevers Magny-Cours (France)
    • Autodromo Nazionale Di Monza (Italy)
    • Nürburgring Nordschleife (Germany)
    • North West 200 (Ireland)
    • Nürburgring GP-Strecke (Germany)
    • Okayama International Circuit (Japan)
    • Pista South Milano – Ottobiano (Italy)
    • Oulton Park Circuit (UK)
    • Autódromo Internacional do Algarve (Portugal)
    • Road America (USA)
    • Route 66 (USA)
    • Salt Flats (USA)
    • Southern 100 - Billown Circuit (Isle of Man)
    • Sportsland SUGO (Japan)
    • Tenerife (Spain)
    • The Snake (USA)
    • Ulster GP (Ireland)
    • Autodromo Vallelunga 'Piero Taruffi' (Italy)

    Weiter zum Video

    In einer zweistündigen Inside-Xbox-Episode, die vom Xbox FanFest X018 in Mexiko übertragen wurde, hat Microsoft gestern Abend diverse Ankündigungen vorgenommen. Vor einer fast schon beängstigend euphorischen Zuschauermenge wurden u. a. die erste Erweiterung für Forza Horizon 4 (Fortune Island), diverse Xbox-Game-Pass-Zugänge, der endgültige Termin für Crackdown 3 und zwei weitere Studioübernahmen (inXile Entertainment und Obsidian Entertainment) bekanntgegeben.

    Die Ankündigungen in der Übersicht:



    Square Enix und die Avalanche Studios haben den folgenden Cinematic-Trailer "Eye of the Storm" bei dem Xbox FanFest in Mexiko gezeigt. In Just Cause 4 steht Protagonist Rico Rodriguez auf der Insel Solis vor seiner bisher größten Herausforderung und führt die Armee des Chaos gegen die rücksichtslose Gabriela Morales an.



    Zur Vorschau: Es dauert nicht mehr lange, bis Diktatoren-Schreck Rico Rodriguez erneut Wingsuit, Greifhaken und ein beeindruckendes Arsenal an Waffen einpackt, um wieder einmal für Recht und (Un-)Ordnung zu sorgen. Doch nachdem sich das vom New Yorker Avalanche-Studio entwickelte Just Cause 3 in der riesigen Welt verlor, muss der Anfang Dezember erscheinende Nachfolger wieder zulegen. Wir haben für die Vorschau einige explosive Stunden mit Just Cause 4 verbracht.


    4A Games und Deep Silver (Koch Media) haben die Spartan Collector's Edition von Metro Exodus angekündigt. Die Sammler-Edition ohne Spiel kostet 149,99 Euro plus 29,99 Euro Verpackung und Porto.

    Die Edition umfasst laut Hersteller:
    • "Artion-Statue: Die hochgradig detailierte, handverzierte Harz-Statue ist etwa 26,7 cm hoch und fängt den fesselnden Moment des Metro-Exodus-Ankündigungs-Trailers ein, in dem Artjom einen tödlichen Wächter abwehrt. Jede Statue trägt eine eigene Nummer.
    • Authentische Spartaner-Orden-Hundemarke: Eine liebevoll gefertige Nachbildung der Spartaner-Orden-Hundemarke Artjoms.
    • Authentische Spartaner-Orden-Aufnäher: Zwei qualitativ hochwertige Spartaner-Order-Aufnäher
    • Artjoms Erinnerungen - Vier Sammelpostkarten: Artjoms heiligster Besitz sind Postkarten aus der Zeit vor dem Nuklearkrieg. Fans der Metro-Reihe werden die Sammlung sofort erkennen, die von denen stammen, die er auf seiner Reise trifft. Jede einzelne Postkarte enthält eine Nachricht einer seiner engsten Freunde und Begleiter.
    • Maßgeschneiderte Verpackung in einem Fass"

    [GUI_600SCREENSHOT(setid=84878,id=92577280,linktext=Spartan Collector's Edition von Metro Exodus)]
    Darüber hinaus lässt sich die Aurora Limited Edition des Spiels der Bestellung hinzufügen (Metro Exodus, Expansion-Pass, Steelbook und Artbook). Dieses Paket kostet 234,98 Euro für PC und 244,98 Euro für PS4 und Xbox One (zuzüglich 29,99 Euro Verpackung und Porto). Die Edition kann auf der Metro-Webseite vorbestellt werden. Die Spartan-Collector's-Edition soll "einige Tage vor dem Release" (22. Februar 2019) versendet werden.

    Weiter zum Video

    text Angespielt: Warhammer: Chaosbane
    Sun, 11 Nov 2018 10:06:00 +0000
    Mit Warhammer: Chaosbane arbeiten Eko Software (How To Survive) und Publisher Bigben an einem Action-Rollenspiel à la Diablo oder Torchlight im Universum von Warhammer Fantasy Battle auf Basis des Tabletops.

    Vor einiger Zeit konnte ich eine Pre-Alpha-Version anspielen und mich zusammen mit einem anderen Spieler in der Kanalisation der imperialen Hauptstadt Nuln durch die Diener des Chaosgottes Nurgle prügeln. Ich nahm den Nahkampf-Spezialist Konrad Vollen (Hauptmann des Imperiums; Tank). Der imperiale Kapitän kämpft mit Schild, Provokation, Spurt sowie Wirbelangriff und kann Banner aufstellen, die seine Mitstreiter unterstützen. Mein Mitspieler steuerte den Hochelfen-Magier Elontir mit seinen Fernangriffen. Neben dem Menschen und dem Hochelfen wird man einen Waldelfen (Waywatcher) und einen Zwerg (Slayer) spielen können.

    Warhammer: Chaosbane wird auf PC und Konsolen (PS4 und Xbox One) erscheinen. Eine Kleinigkeit, die bei der angespielten PS4-Version nachhaltig im Gedächtnis blieb, war die direkte Steuerung der Zauber von Elontir. Die Bewegungen des Hochelfen-Magiers steuert man direkt mit dem linken Stick (wie bei Diablo 3 auf Konsolen) und mit dem rechten Stick ließen sich manche Zauber direkt steuern - zum Beispiel einen Flächenschadenseffekt wie den Feuertornado oder die Blitzkugel. So hat man etwas mehr Kontrolle über die Platzierung der Fertigkeiten, während Konrad Vollen im Nahkampf in die Vollen geht. Durchdacht ist ebenfalls, dass der Spielfluss nicht unterbrochen wird, wenn ein Spieler im Inventar kramt. Stattdessen wird der Bildschirm geteilt und der andere Spieler kann einfach weiterspielen. Der Spieler, der gerade das Inventar durchwühlt, läuft in diesem Fall automatisch hinter dem anderen Spieler her. Bis zu vier Personen dürfen kooperativ unterwegs sein.

    Spielerisch orientiert sich Chaosbane mit seinen sechs Fertigkeiten (A, B, X, Y, RB, RT) und einer Mischung aus Ressourcen-Verbraucher und Ressourcen-Erzeuger ganz klar an Diablo 3. Insgesamt sollen jedem Charakter 45 Fertigkeiten zur Verfügung stehen, deren Kombinationsmöglichkeiten aber limitiert sein werden, schließlich soll man nicht nur die stärksten Fähigkeiten einsetzen, sondern taktisch clever auswählen. Jeder Charakter soll sich durch eine Besonderheit auszeichnen und von den anderen Figuren abheben - der Zauberer verfügt zum Beispiel über die steuerbaren Zauber. Darüber hinaus gibt es ein Bloodlust-System mit besonders starken Spezialfähigkeiten, das sich über drei Stufen auflädt und eingesetzt werden sollte, wenn das Chaos die Oberhand gewinnt.

    Was dem Spiel trotz der ordentlichen Warhammer-Atmosphäre noch fehlt, ist das spürbare Feedback der Attacken bzw. die Wucht der Kämpfe, die Diablo 3 so vorbildlich umgesetzt hat. Wenn meine Attacken "über 10k-Schaden" anrichteten, hatte ich nie das Gefühl, dass der Hauptmann des Imperiums die Gegner mit groben Kellen umhaut. Trotz großer Zahlen fühlen sich die Attacken schwächlich und irgendwie unbefriedigend an. Etwas mehr Tempo könnte dem Geschehen ebenfalls guttun. In diesem Bereich muss Warhammer: Chaosbane bis zur Veröffentlichung im nächsten Jahr noch zulegen. Immerhin die Größe der Gegnerhorden konnte sich sehen lassen. Über Story, Charakter-Entwicklung, Beutespirale und Endgame hüllten die Entwickler bisher den Mantel des Schweigens.

    Einschätzung: befriedigend

    Weiter zum Video

    Daybreak Games hat den "Legendäre-Welten-Server" Anor bei Der Herr der Ringe Online gestartet - mit den Inhalten bis Stufe 50 (Schatten von Angmar). Stufenobergrenze und Story-Content sollen nach und nach erweitert werden. Anor steht ausschließlich Abonnenten (VIPs und Lifetime-VIPs) offen. Zum Vergleich: Die aktuelle Maximalstufe mit allen HdRO-Erweiterungen liegt bei 120.

    "Mit späteren Updates hinzugefügte Völker und Klassen wie Hochelben, Runenbewahrer, Hüter und Beorninger werden auf dem Anor-Server spielbar sein. Bug-Fixes, Gameplay- und UX/UI-Verbesserungen vergangener Jahre von Der Herr der Ringe Online werden beibehalten. Neue Inhalte werden ungefähr alle vier Monate auf dem Server erscheinen."

    Die Entwickler erklären im FAQ-Bereich: "Ein 'klassischer' Server beschreibt den Versuch, HdRO so zu rekonstruieren, wie das Spiel bei der Veröffentlichung war. Dafür werden nur Spielbestandteile und Inhalte benutzt, die 2007 verfügbar waren. Ein legendärer Server läuft zeitgleich mit anderen Servern und umfasst deshalb viele der Veränderungen, die im Lauf der Jahre am Spiel vorgenommen wurden, wie etwa Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, behobene Spielfehler, Veränderungen an Spielsystemen etc. In Fällen, in denen wir das Layout von Regionen aktualisiert oder verändert haben, verwendet der legendäre Server die aktualisierte Version der Regionen. In Fällen, in denen wir an Gegenständen oder Spielerfertigkeiten Veränderungen vorgenommen haben, verwendet der legendäre Server diese aktualisierten Fertigkeiten. Gameplay oder Inhalte, die über die aktuelle Stufenobergrenze des legendären Servers hinausgehen, sind eingeschränkt, bis mit der Erhöhung der Stufenobergrenze dieser Teil der Geschichte freigeschaltet wird (auf dem legendären Server dauert es seine Zeit, bis man nach Mordor gelangt)."

    Weiter zum Video

    Am 7. Dezember 2018 von 02:30 Uhr bis 04:30 Uhr werden in diesem Jahr "The Game Awards" verliehen. Geoff Keighley (Creator/Executive Producer) verspricht via Twitter die bisher größte Anzahl an Spiele-Ankündigungen in der Geschichte der Veranstaltung.

    The Game Awards 2018 wird live übertragen auf YouTube (in 4K UHD), Twitter, Facebook, Mixer, Steam TV, PlayStation Live Events Viewer, Xbox Live, IGN, GameSpot, MLG, Caffeine.tv und weiteren Kanälen (zur Webseite). Für eine deutsche Version sollen die RocketBeans sorgen. Im vergangenen Jahr wurden 18 Millionen Zuschauer gezählt. Dieses Jahr wird vor allem die Übertragung nach Asien (China, Taiwan, Korea, Japan) ausgebaut.
     
    Die Nominierungen für The Game Awards sollen am 13. November 2018 bekanntgegeben werden.

    On December 6 #TheGameAwards will stream live on a record 40 global video platforms. With our biggest lineup yet in terms of new game announcements, it's going to be a very exciting night filled with surprises and celebration. Worlds Will Change. Will You? pic.twitter.com/0hQ8lz5CHw

    — Geoff Keighley (@geoffkeighley) 9. November 2018
    Final Fantasy 13, Final Fantasy 13-2 und Lightning Returns: Final Fantasy 13 werden am 13. November 2018 zum Katalog der abwärtskompatiblen Titel für Xbox One hinzugefügt. Darüber hinaus erhält Civilization Revolution ein Enhanced-Update für die Xbox One X.

    "Bis heute haben Spieler weit über eine Milliarde Stunden abwärtskompatible Games gespielt. Darunter mehr als 500 Xbox 360 Spiele, 25 Xbox One X Enhanced-Xbox 360-Titel und 32 Original Xbox-Klassiker"
    , schreibt Microsoft.

    Des Weiteren wird Microsoft den "Xbox Adaptive Controller" im kommenden Jahr in 17 weiteren Märkten einführen.

    Weiter zum Video

    text Minecraft: Katzen und Pandas im Fokus
    Sun, 11 Nov 2018 08:26:00 +0000
    Microsoft hat bei der X018 in Mexiko angekündigt, dass Katzen und Pandas in Minecraft mit einem Add-on demnächst überarbeitet werden. "Die Katzen und Pandas bestechen durch einzigartige neue Eigenschaften und Verhaltensweisen, wie ihr niedliches Herumrollen und Faulenzen. Die Oberwelt war noch nie so lebendig und entzückend", so der Publisher.

    "Mittlerweile bevölkern 91 Millionen monatliche Spieler und 77 Marktplatz-Partner die Klötzchen-Welt von Minecraft. Seit Einführung des Marktplatzes im Juni des Jahres 2017, tätigten Spieler mehr als 13 Millionen Einkäufe im Spiel."

    Weiter zum Video

    Capcom stellt im folgenden Video-Entwicklertagebuch den in Devil May Cry 5 enthaltenen Trainingsmodus "The Void" ausführlich vor, in dem man seine Kampffertigkeiten in Ruhe trainieren und Combos üben kann. Anschließend zeigt Hideaki Itsuno (Game Director) noch einige "Devil Breaker" von Nero.

    Devil May Cry 5 wird drei spielbare Charaktere umfassen, die sich unterschiedlich spielen werden. Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Nero, Dante oder dem neu vorgestellten V, ein mysteriöser neuer Kunde des Devil-May-Cry-Büros, der in poetischen Versen spricht. Am 8. März 2019 wird der Titel für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

    Weiter zum Video

    "Durch die Hölle und wieder zurück ging es für die ganze Stadt, als sie von Dämonen überrannt wurde. Schnell stellt sich heraus: Nicht nur Red Grave City steckt in Schwierigkeiten. Die Dämonen sind überall. In Devil May Cry 5 schließt sich der legendäre Dämonenjäger Dante mit seinem Kollegen Nero und der Waffenkünstlerin Nico zusammen, um ihre Dämonenbekämpfungstechniken zu neuen Höhen zu führen. Ein neuer, heute veröffentlichter Trailer zeigt Dante in Aktion, zusammen mit seinen vertrauten Weggefährten, dem Schwert Rebellion, den Pistolen Ebony und Ivory sowie einem völlig abgefahrenen Motorrad, dessen Lenkstange sich in Doppelklingenwaffen verwandeln lässt", schreibt Publisher Capcom.
    text Kingdom Hearts 3: Pu der Bär ist dabei
    Sat, 10 Nov 2018 23:47:00 +0000
    Beim Xbox FanFest in Mexico City wurde die Rückkehr von Winnie the Pooh (Pu der Bär) in Kingdom Hearts 3 bestätigt.

    "Der Trailer präsentiert unheilvolle Hinweise auf die schändlichen Aktivitäten von Meister Xehanort und der Organisation XIII. Sora, Donald, Goofy sowie viele andere Disney- und Pixar-Helden kämpfen gemeinsam, um das Licht vor der drohenden Dunkelheit zu retten."

    Das Action-Rollenspiel Kingdom Hearts 3 soll nach allerlei Verschiebungen am 29. Januar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das Spiel wird englische Stimmen sowie deutsche, englische, französische, italienische und spanische Text bieten.

    Weiter zum Video

    In unserer E3-Vorschau schrieb Ben: "Ich hatte Spaß mit meinem ersten Ausflug in die Welt von Kingdom Hearts. Das Kombinieren etlicher Angriffe und Zauber, der gelegentliche Wechsel in die Ego-Perspektive, die mächtigen Attraktionen und vor allem das Herbeirufen bekannter Disney-Charaktere (...) machen Laune und bieten etliche Möglichkeiten, den Feinden der großen Film- und Spielewelten zuzusetzen. Doch unterm Strich ist Kingdom Hearts 3 vor allem das: eine von Square Enix choreografierte Disney-Show. Ein griffiges Action-Adventure habe ich hingegen nicht erlebt" (Weiterlesen).

    Square Enix zeigt die erste Download-Erweiterung "Die Schmiede" (The Forge) für Shadow of the Tomb Raider im folgenden Trailer. Die Erweiterung wird am 13. November 2018 veröffentlicht. Sie wird separat für PC, PlayStation 4 und Xbox One oder als Teil des Season Pass erhältlich sein.

    "In 'Die Schmiede' stellt sich Lara der mit Lava überfluteten Schmiede der gefallenen Götter und enthüllt die Geheimnisse von Kuwaq Yaku. Währenddessen muss die Heldin das Vermächtnis eines alten Freundes erfüllen und eine in den Flammen verschollen geglaubte Gefahr überwinden", schreiben die Entwickler. "Die Schmiede" kann im Koop-Modus oder im Singleplayer-Modus gespielt werden. Diejenigen, die das Herausforderungsgrab abschließen, erhalten die Grenadier-Fähigkeit, das Sandmann-Outfit und die Waffe "Stummer Ritter" für Lara.

    Weiter zum Video

    Insgesamt planen Square Enix, Eidos-Montréal und Crystal Dynamics sieben DLCs für das jüngste Abenteuer von Lara Croft. Die DLC-Reihe erweitert die Welt von Shadow of the Tomb Raider um weitere Abenteuer in der versteckten Stadt Paititi wie Herausforderungsgräber, Koop-Einsätze, Waffen und Outfits, Punkteangriff- und Zeitangriff-Modi sowie neue Geschichten.
    Beim Xbox FanFest sind 16 weitere Spiele für den Xbox Game Pass angekündigt worden. Ab sofort ist Thief of Thieves verfügar. Am 12. November wird PlayerUnknown's Battlegrounds hinzukommen, gefolgt von Agents of Mayhem, MXGP3 und Thomas Was Alone am 22. November. Im Dezember folgen dann Ori and the Blind Forest, Kingdom Two Crowns und Hellblade: Senua's Sacrifice hinzu.

    Weitere Xbox-Game-Pass-Titel sind Aftercharge, Supermarket Shriek, Mutant Year Zero, Pathologic 2, The Good Life, Void Bastards und Secret Neighbor. Im nächsten Jahr gesellt sich Ori and the Will of the Wisps hinzu. Bis zum 3. Januar 2019 gibt es außerdem eine Aktion, sich den einmonatigen Zugang zum Xbox Game Pass für einen Euro zu holen.

    "Bald nutzt Du den Xbox Game Pass per App auf iOS und Android. Mit der neuen App verschaffst Du Dir unterwegs einen Überblick über den Spielekatalog und lädst mobil Spiele zu Hause auf Deiner Konsole herunter. Zukünftig steigst Du dann direkt in das Spiel ein, sobald du die Konsole einschaltest."


    Tastatur- und Maus-Support wird ab kommender Woche für Xbox One zur Verfügung stehen. Bomber Crew, Warface, Children of Morta, Minion Master, DayZ, Warframe, Strange Brigade, Deep Rock Galactic, Warhammer Vermintide 2, Moonlighter, Wargroove, Vigor, War Thunder, X-Morph: Defenseu und Fortnite werden diese Funktion zunächst unterstützen.

    Microsoft schreibt weiter: "Halte Ausschau nach den speziellen 'Designed-for-Xbox'-Mäusen und -Tastaturen, die Dir ein besonders ausgewogenes Spiel-Erlebnis garantieren. Diese Hardware ist speziell für den Einsatz im Wohnzimmer und am Schreibtisch entwickelt worden und erscheint mit einem individuellen Xbox-Key und dem Dynamic-Lighting-Feature. Bei der Umsetzung des neuen Features ist Razer der exklusive Hardware-Partner, der die speziellen 'Designed for Xbox'-Produkte im Rahmen der CES im Januar vorstellt."

    Weiter zum Video

    Microsoft und Playground Games haben die erste Erweiterung für Forza Horizon 4 angekündigt. Das Add-on Forza Horizon 4: Fortune Island wird am 13. Dezember 2018 erscheinen. Es soll die bisher größte Erweiterung für ein Spiel aus der Forza-Horizon-Reihe sein.

    Fortune Island ist eine fiktive Insel und liegt im abgelegenen nördlichen Teil der britischen Inseln. Die Entwickler versprechen extreme Landschaften und Wetterbedingungen. "Erkunde die gefährlichen Routen entlang der Küste oder fahre auf den Serpentinen der Gebirgslandschaften unter den mystisch anmutenden Nordlichtern", heißt es von Microsoft.

    Die Erweiterung Fortune Island ist als Teil des Forza Horizon 4 Erweiterungs-Bundle für 34,99 Euro verfügbar. Die Expansion ist in der Forza Horizon 4 Ultimate Edition oder dem Forza Horizon Ultimate Add-ons Bundle enthalten.


    Der nächste DLC "Zedhunter" für State of Decay 2 wird am 16. November 2018 erscheinen. Das Inhaltpaket beinhaltet die (leise) Armbrust als neue Waffe, weitere Nahkampfwaffen, Einrichtungsgegenstände, Verbrauchsmaterialien für die Blutpest und verschiedene Verbesserungen. Zedhunter ist für die über vier Millionen Spieler von State of Decay 2 kostenlos - sowohl für Besitzer der Standard als auch der Ultimate Edition und des Xbox Game Pass.

    Weiter zum Video

    AMD hat den Grafikkarten-Treiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 veröffentlicht (zum Download). Der Treiber wurde speziell für Battlefield 5, Fallout 76 und Hitman 2. optimiert (Change-Log).

    Support For
    • Hitman 2
      • Up to 3% faster performance in Hitman 2 with Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 on the Radeon RX 580 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 at 1920x1080. RS-230
    • Battlefield V Early Access
      • Up to 8% faster performance in Battlefield V with Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 on the Radeon RX Vega 64 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 at 1920x1080. RS-231
      • Up to 9% faster performance in Battlefield V with Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 on the Radeon RX 580 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 at 1920x1080. RS-232
    • Fallout 76

    NVIDIA hat den neuen Game-Ready-Treiber 416.81 für GeForce-Grafikkarten veröffentlicht. Der Treiber wurde speziell für Battlefield 5 optimiert. Game-Ready-Treiber erhalten von Microsoft das WHQL-Zertifikat. Der aktualisierte Treiber kann bei NVIDIA, Geforce.com oder via GeForce Experience runtergeladen werden (Release-Notes).

    "Die NVIDIA Game-Ready-Treiber sind direkt zum oder vor dem Start der Spiele verfügbar und bieten GeForce-Gamern stets das beste Spielerlebnis, da die NVIDIA-Ingenieure bis zur letzten Minute daran arbeiten, die Leistung und das Gameplay zu optimieren. Als zusätzlicher Qualitätsnachweis ist jeder Game-Ready-Treiber von Microsoft WHQL-zertifiziert", schreibt NVIDIA.

    Fixed Issues
    • [Windows Defender Application Guard][vGPU][Surround]: Edge Browser with Application Guard cannot be opened when Surround is enabled. [200443580]
    • [Turing GPU]: Multi-monitor idle power draw is very high. [2400161]
    • [GeForce RTX 2080 Ti][G-Sync]: Blue-screen crash may occur when exiting games when using a G-Sync monitor with a non-G-Sync monitor. [2431628]
    • [GeForce RTX 2080 Ti]: Stuttering occurs with HEVC video playback. [2414594]
    • [GeForce GTX 970]: When audio playback is paused, audio receiver switches from multi-channel to stereo. Increased period from 5 seconds to 10 seconds. [2327715]
    • [GeForce GTX 1060]AV receiver switches to 2-channel stereo mode after 5 seconds of audio idle. [2204857]
    • [SLI][NVIDIA TITAN X][NVENC]: Recording and streaming of NVENC applications do not work. [2421622]
    • [DirectX 11 games]: Mouse cursor causes FPS to go out of sync with windowed GSync.[2411009]
    • [ARK Survival]: Improved game stability. [2420789]
    • [Shadow of the Tomb Raider]: Improved game stability. [2416743]
    • [Witcher 3 Wild Hunt]: Flickering occurs during gameplay. [200455193]
    • [Monster Hunter World]: Corruption is seen when Volume Rendering is off. [2400914]
    • [Far Cry 5]: Flickering occurs during gameplay. [2400207]

    Microsoft hat am Ende der Inside-Xbox-Episode vom Xbox FanFest X018 in Mexiko noch zwei Studio-Übernahmen bekanntgegeben. Die Microsoft Studios haben Obsidian Entertainment und inXile Entertainment übernommen.

    Über die Übernahme von Obsidian Entertainment gab es in den vergangenen Wochen bereits mehrere Gerüchte. Das in Irvine (Kalifornien) ansässige Studio hat u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic 2: The Sith Lords, Alpha Protocol, Fallout: New Vegas, South Park: Der Stab der Wahrheit, Pillars of Eternity, Armored Warfare, Tyranny und Pillars of Eternity 2: Deadfire entwickelt. Obsidian Entertainment hätte im Jahr 2012 fast schließen müssen, bevor es mit Armored Warfare und einer Kickstarter-Kampagne für ein isometrisches Rollenspiel (Pillars of Eternity) noch gerade die Kurve kriegte.

    inXile Entertainment aus Newport Beach (Kalifornien) hat u. a. Wasteland 2, Torment: Tides of Numenera und Bard's Tale 4 entwickelt. Aktuell wird an Wasteland 3 gearbeitet.

    Obsidian Entertainment wird genau wie inXile Entertainment eigenständig agieren. Das Studio gehört damit zu einem von 13 unterschiedlichen Entwickler-Teams unter dem Banner der Microsoft-Studios-Familie.
    Das fünfte (kostenlose) Inhaltsupdate für Sea of Thieves wird Anfang 2019 eine Arena als eigenen Spielmodus hinzufügen. In diesem kompetitiven Modus konkurrieren mehrere Teams um die meisten Schätze.

    "Die Erweiterung The Arena öffnet Dir den neuen Wettkampf-Modus in Sea of Thieves. Darin stellst Du Deine Piraten-Fähigkeiten in rasanten Spielen gegen rivalisierende Mannschaften unter Beweis. The Arena vereint alle Elemente von Sea of Thieves in einem actiongeladenen Rennen um Schätze und Reichtum. Neben dem neuen Modus erscheint die Erweiterung mit einem neuen Tavernen-Gebiet und der neuen Handelsgesellschaft Sea Dogs."

    Weiter zum Video

    Announcing #SeaOfThieves: The Arena - a new competitive game mode coming in 2019. Prove your worth in the game's fifth free content update, test your pirating skills against other crews and impress the new Trading Company - the Sea Dogs! Watch the trailer: https://t.co/i0fV8i6ALW

    — Sea of Thieves (@SeaOfThieves) 10. November 2018
    Beim Xbox-FanFest in Mexiko wurde Void Bastards für PC und Xbox One für 2019 angekündigt. Der "Strategie-Shooter" wurde von BioShock und System Shock 2 inspiriert und wird von Blue Manchu entwickelt. Geleitet wird Blue Manchu von Jonathan Chey, einem der Mitbegründer von Irrational Games. Publisher ist Humble Bundle.

    In dem Shooter muss sich als zwielichtiger Gefangener einen Weg durch zerstörte Raumschiffe bahnen und versuchen den Sargasso-Nebel zu verlassen. Auf dem Weg in die Freiheit muss man kämpfen, das Raumschiff verwalten, Vorräte besorgen, (improvisierte) Waffen basteln und diverse Entscheidungen treffen.

    Void Bastards bietet eine ca. 12 bis 15 Stunden lange Kampagne und einen endlosen Vorrat an Häftlingen - jeweils mit eigenen Eigenschaften. Stirbt solch ein Gefangener, übernimmt ein anderer die Rolle und setzt den Kampf fort (Rogue-like). Jeder Fortschritt, den man auf dem Raumschiff und bei den Waffen gemacht hat, wird übernommen, sollte einer der Gefangenen sterben.

    Weiter zum Video

    Beim Xbox-FanFest in Mexiko ist der Releasetermin von Crackdown 3 für PC und Xbox One verraten worden. Das Actionspiel mit der Extraportion Zerstörung wird am 15. Februar 2019 an den Start gehen. Die Levels sollen vollständig zerstörbar sein und die Berechnung der physikalischen Zerstörung soll (wie ursprünglich angekündigt) in der Cloud passieren, um auf allen Plattformen (Xbox One, Xbox One S, Xbox One X, PC) die gleiche "Qualität der Zerstörung" zu bieten.

    "Lasse es in Crackdown 3 so richtig krachen und bekämpfe das Verbrechen als Agent mit Superkräften in einer Sandbox-Welt voller Chaos und Zerstörung. Erkunde die Lüfte über einer futuristischen Stadt, rase in einem verwandelbaren Wagen durch die Straßen und nutze deine Kräfte, um ein skrupelloses Verbrecherimperium aufzuhalten. Erlebe die Kampagne im Alleingang oder gemeinsam mit einem Freund im Koop-Modus. Für den Online-Multiplayer-Modus wird ein Xbox Live Gold-Abonnement benötigt (gesondert erhältlich)."

    Angekündigt wurde ebenfalls der Multiplayer-Modus "Abrisszone" (Wrecking Zone), in dem zwei Fünferteams ihre Kräfte messen und die Zerstörung der Umgebung gegen ihre Gegner einsetzen.


    PlayStation Now, der Spiele-Streming-Dienst von Sony, wird im November 2018 mit zehn Titel erweitert. Neben Mafia 3 und Steep ergänzen Vikings - Wolves of Midgard, Costume Quest 2, 100ft Robot Golf, Torment: Tides of Numenera, Die Zwerge (The Dwarves), Baja: Edge of Control HD, Destroy All Humans! und Battle Chasers: Nightwar das Aufgebot.



    PlayStation Now ist ein kostenpflichtiger Streaming-Service für PS4 und PC, bei dem man zum monatlichen Preis von 14,99 Euro unbegrenzten Zugriff auf eine Bibliothek aus PS2-, PS3-, und PS4-Spielen erhält. "Alle monatlichen Titel können ab sofort via Stream gespielt werden, oder ihr ladet sie herunter, um sie in nativer Auflösung zu genießen - ganz wie ihr mögt", schreibt Sony. Eine siebentägige Probeversion steht hier zur Verfügung. Wie uns der Dienst, die Spieleauswahl und die Qualität gefallen haben, lest ihr in unserem Test.

    PS Now ist in Deutschland, im Vereinigten Königreich, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Irland, Österreich und der Schweiz verfügbar.

    Weiter zum Video