feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
Search and browse in Computer · Technology
   search hits: 185
website 3D Druck Blog
3D Marktplätze im Vergleich
feed text 3D Minibus Olli, der Bus aus dem Drucker
Fri, 24 Jun 2016 20:21:21 +0000

Das Thema 3D-Druck wird immer beliebter. Doch wenn bisher der Fokus auf Kleinserien oder Ersatzteilherstellung lag, wird es jetzt eine ganze Nummer größer. Inzwischen kann man mit bestimmten 3D-Drucken sogar auf der Straße fahren bzw. sich fahren lassen.

3D Minibus Olli, der Bus aus dem Drucker

Einen weiteren großen Schritt in Sachen Nutzungsmöglichkeiten von 3D-Druckern hat Local Motors aus Maryland/USA gewagt. Die Firma hat einen kompletten Kleinbus für bis zu 12 Personen entwickelt, der im 3D-Druckverfahren hergestellt wird.

Drei Viertel des Fahrzeuges entstehen ausschließlich im 3D-Drucker. Der 3D Minibus Olli ist ein autonomer, selbstfahrender Shuttle-Bus, der im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt wird. Die Jungfernfahrt fand in Maryland zur Eröffnung des dortigen Local Motors Standort statt. Inzwischen wird der 3D Minibus Olli auf den Straßen von Washington D.C. eingesetzt.

Interaktion und künstliche Intelligenz

Local Motors, der Entwickler des weltweit ersten Autos das in einem 3D-Drucker entstanden ist, hat den 3D Minibus Olli zusammen mit IBM entwickelt. IBM´s KI Watson ist das Gehirn des kleinen Transportunikums. Ausgereifte hochintegrierte Sensorik ermittelt Umgebungs- und Verkehrsdaten und lernt aus diesen. Auch den Busfahrer vertritt Watson ausgezeichnet durch seine Möglichkeit der Interaktion mit den Fahrgästen.

So kann zum Beispiel nach der Fahrzeit bis zum Ziel gefragt werden oder man kann die KI anweisen, das man genau hier aussteigen möchte. Mit seinen mehr als 30 Sensoren erfasst Olli seine Umgebung im 360° Rundumblick, ermittelt die günstigste Strecke abhängig von der aktuellen Verkehrslage und sucht Ihnen auch auf Wunsch ein Restaurant nach Ihrem Geschmack und befördert Sie direkt dorthin. Durch die integrierte Spracherkennung und Ausgabe sind richtig-gehende Unterhaltungen mit Olli möglich.

Olli bald auch in Deutschland ?

Es gibt berechtigten Anlass zu der Hoffnung den 3D Minibus Olli bald auch auf deutschen Straßen bewundern zu können. Derzeit verhandelt Local Motors mit einem Berliner Unternehmen. Dann kann man auch in der Hauptstadt sagen " Olli zeig mir die Sehenswürdigkeiten und bring mich dann zu einem netten italienischen Restaurant.

3D Minibus Olli Premiere am 16.06.2016:

The post 3D Minibus Olli, der Bus aus dem Drucker appeared first on 3D Druck Blog.


text xyzprinting.com 3D Drucker
Sun, 20 Sep 2015 16:10:18 +0000

Der 3D-Druck gewinnt wachsende Bedeutung und beeindruckt Groß und Klein gleichermaßen. Der Anbieter xyzprinting.com bietet Kunden ein breites Sortiment hochwertiger 3D-Drucker und passendes Zubehör. Doch selbst die beste Qualität sorgt ohne ausreichende Vorbereitung nicht für ein perfektes Ergebnis.

Um ein problemloses Arbeiten mit den 3D-Druckern zu ermöglichen, sollten Sie ein, zwei Dinge im Umgang mit dem Gerät von xyzprinting.com beachten. Für einen perfekten Druck sind besonders die ersten Schichten ausschlaggebend. Kommt es bereits hier zu Problemen, müssen Sie in der Regel den Druck neu starten.

Sauberkeit ist die halbe Miete

Stellen Sie sicher, dass Sie stets mit einem sauberen Druckbett arbeiten. Materialrückstände sorgen für ein schlechtes Ergebnis und können die Haftung des neuen Drucks erheblich beeinträchtigen. Achten Sie auch darauf, dass das Druckbrett frei von Fett und Staub ist. Nehmen Sie im Zweifelsfall ein feuchtes Mikrofasertuch zur Hand und reinigen Sie die Fläche vor dem Drucken

Wenn Sie ohne beheizbares Druckbett, auch Heatbed genannt, drucken, lohnt es sich, Malerabdeckband anzubringen. Kleben Sie die einzelnen Streifen so eng, dass sich kein Abstand bildet und sich die einzelnen Reihen nicht überlappen. Unschöne Erhöhungen oder Vertiefungen in der untersten Schicht sind sonst die Folge, die sich negativ auf alle weiteren Schichten auswirken. Besitzt Ihr Drucker ein beheizbares Druckbett, so sollten Sie es auf 50 bis maximal 60° C einstellen. Bei Fragen hilft xyzprinting.com gerne weiter.

Auf die richtige Ausrichtung kommt es anFragen Sie im Zweifel bei xyzprinting.com nach

Jedes Material benötigt eine andere Temperatur des Heatbeds. In der Regel finden Sie auf der Verpackung des genutzten Kunststoffes von xyzprinting.com umfassende Informationen, wieviel Wärme für das Material am besten ist. Sollten Sie sich dennoch unsicher sein, so scheuen Sie sich nicht, xyzprinting.com zu kontaktieren und um Rat zu fragen.

Nichts ist ärgerlicher, wie einen sonst perfekten Druck durch eine zu hoch eingestellte Temperatur in der Qualität zu mindern. Wenn Sie diese Ratschläge beherzigen, können Sie sicher sein, dass Sie mit den 3D-Druckern von xyzprinting.com perfekte Ergebnisse erzielen, die sich sehen lassen.

Wenn Sie zum ersten Mal drucken wollen, ist das Video sehr hilfreich:

The post xyzprinting.com 3D Drucker appeared first on 3D Druck Blog.


text Katjes.de: Der 3D-Drucker für Fruchtgummi
Sat, 19 Sep 2015 16:08:31 +0000

Süßes von Katjes au dem 3D-Drucker

In Berlin gibt es eine von Katjes.de betriebene "Magische Süßigkeitenfabrik", in der sich die Besucher von einem Café Weingummis nach eigenen Wünschen kreieren können. Möglich wird dies durch den 3D-Druck.

Katjes.de 3D-Druckstationen sollen allen zugänglich sein

Eine kleine Drucker-Düse saust einfach so über den Teller und sie hinterlässt eine kleine Spur, die sich mit sehr viel Fantasie als kleine Pfoten erkennen lassen. Die Drucker-Düse gehört zu einem 3D-Drucker von Katjes.de. Gedruckt werden können viele Fantasiefiguren, aber auch welche, die es bei Katjes.de bereits gibt.

11 Jahre nachdem Klaus Fassin die Leitung des Unternehmens von seinem Vater übernommen hat, führt er dieses hin in Richtung Zukunft. Denn Katjes.de ist der erste Süßigkeitenhersteller, der anbietet Gums auf dem 3D-Drucker ausdrucken zu lassen. Die Druckstation in diesem Berliner Café soll nur der Anfang sein.

Fassin will die Druckstationen unter dem Namen Markennamen "Magic Candy Factory by Katjes" nun aufstellen, und zwar vorrangig in großen Kaufhäusern und auch an Touristenattraktionen sowie in Freizeitparks. Der Plan ist dabei, dass die 3D-Druckstationen jedem Verbraucher zugänglich sein sollen.

Vielfältige Formen und Farben

Geplant ist, dass an den Katjes.de Automaten Formen, Farben und auch Geschmacksrichtungen der Gums ausgewählt werden können. Das Ganze geschieht dabei recht transparent, da Katjes.de plant die Drucker in Glaskästen zu setzen.

Anders als bei der normalen Produktion der Jogurt- und Weingummis handelt es sich beim Romaterial, das sich in den Druckern befindet um einen speziell entwickelten und insbesondere schnelltrocknenden Grundstoff für Weingummi. Dafür tat sich Katjes.de mit Melissa Snover zusammen, einer britischen Unternehmerin, die an diesem neuen Geschäftsbereich von Katjes.de ebenfalls beteiligt ist.

Berlin soll nur der Anfang sein

In den Start-up-Laden in Berlin-Mitte steckt Bastian Fassin jedenfalls sein ganzes Herzblut, kaufte vor der Eröffnung des Ladens sogar noch höchstpersönlich ein Ersatzteil ein. Das Unternehmen sieht dabei in Berlin nur den Anfang einer weltweiten Kampagne, in denen ein derartiger Laden vielleicht Sinn machen kann.

Doch zunächst wird es wohl nur diesen einen Laden in Berlin geben, der schon vor Jahren eröffnet wurde, keinen Gewinn abwirft, aber das Markenimage inzwischen schon sichtlich aufgebessert hat. Allgemein sind Lebensmittel aus dem 3D-Drucker ein aktueller Trend, wobei Katjes.de nun zu den Vorreitern im Bereich Süßigkeiten gehört. Dabei brauchen einige 3D-Drucker recht lange bis ein ansehnliches Produkt herauskommt.

Bei Katjes.de dauert es aber gerade einmal 10 Minuten (klar in einigen Jahren wird man auch dies für zu lange und rückständig empfinden, doch im Moment ist dies echte Spitzenklasse). Allerdings erschwert dieser Zeitfaktor noch immer den Plan von Katjes.de die Möglichkeit des 3D-Drucks von individuellen Süßigkeiten auch übers Internet anzubieten.

Doch wer weiß, wie schnell nun auch die 3D-Technik voranschreitet und schnellere Druckzeiten ermöglicht von derartigen Produkten. Eins jedenfalls ist sicher: Für die Besucher das Ladens von Katjes in Berlin-Mitte dürfte dies wohl ein besonderes Highlight sein. Auch die Konkurrenz bietet zwar personalisierte Süßigkeiten an, doch weitaus unspektakulärer und ohne die Nutzung der 3D-Technik.

The post Katjes.de: Der 3D-Drucker für Fruchtgummi appeared first on 3D Druck Blog.


text Print2Taste.de: Drucken mit Lebensmitteln
Fri, 11 Sep 2015 14:22:45 +0000

Das Arbeiten mit Lebensmitteln macht Spaß, oft tut man es von berufs wegen oder man ist der Hobbykoch, der gern mit einer festlich und stimmig gedeckten Tafel seine Gäste überrascht. Doch vielleicht haben Sie sich auch der Kunst verschrieben und erarbeiten für Ausstellungen und Vernissagen Werke, die aus Lebensmitteln bestehen.

Egal auf welche Weise Sie Lebensmittel zu Dekorationszwecken benötigen, sie umzumodellieren und nach den eigenen Wünschen zu formen ist nicht immer einfach. Suchen Sie hier nach Alternativen, so werden Sie im Bereich des 3 D Druckes von Print2Taste.de fündig. Lebensmittel können täuschend echt mit dem dreidimensionalen Druckverfahren nachemfpunden werden.

Das Material zum Drucken und die Farben werden aus Lebensmitteln gewonnen. Print2Taste.de nimmt sich vollständig dem 3 D Druck von Lebensmitteln und allen dazugehörigen Utensilien an und deckt den vollständigen Prozess bis hin zum fertigen Druckergebnis ab.

Anwendungsgebiete des Lebensmitteldruckes

Verschiedene Anwendungsgebiete machen das Angebot von Print2Taste.de für einen breiten Kundestamm interessant. Als Gastronom können Sie nach Herzenslust Teller und Platten mit Print2Taste.de verzieren und die kleinen Dekostücke ganz nach belieben kreiern. Eine Scheibe Wurst kann im Labyrinthmuster gedruckt werden oder die Kiwi kommt als Viereck auf den Teller. Alle Kreationen von Print2Taste.de sind hierbei zum Verzehr geeignet und Ihre Gäste werden überrascht sein von der neuen Vielfalt auf Ihren Tellern.

Doch auch Therapien können mit den Lebensmitteldrucken unterstützt werden. In Krankenhäusern und Kliniken für Kinder machen lustige Formen und ungewöhnliche Lebensmittelfarben den Alltag bunter und regen den Appetit an. In anderen Therapien, die begleitend zu Gesprächssitzungen oder Ähnlichem durchgeführt werden, kann der Patient sich mit Hilfe des Druckverfahrens ausdrücken und mitteilen. Bei Esstörungen kann das 3 D Lebensmitteldruckverfahren von Print2Taste.de zu einer neuen Einstellung gegenüber Nahrungsmittel verhelfen.

Desweiteren ist die personalisierte Lebensmittelherstellung mit Print2Taste.de möglich. Diese wird ebenso im medizinischen Bereich eingesetzt und verhilft Patienten mit Kau- oder Schluckbeschwerden zu einer erleichterten Nahrungsmittelaufnahme. Print2Taste.de findet seine Verwendung also sowohl in Freizeit und Hobby oder zu Dekorationszwecken, als auch im medizinischen Sektor.

Das Team von Print2Taste

Wer Lebensmittel als seine Leidenschaft bezeichnet, der wird natürlich alles dafür tun, um die Grundlage seiner Arbeit zu gut wie möglich zu beherrschen und so professionell wie möglich zu verarbeiten. Daher kommen die Mitglieder des Teams von Print2Taste.de alle aus Forschungseinrichtungen, die sich der Lebensmittelforschung entweder aus industriellen oder auch aus akademischen Gründen gewidmet haben.

Eine Erfolgsgeschichte, die nun schon 20 Jahre lang anhält, bedarf natürlich einer permanenten Forschung bezüglich der Inhaltsstoffe, deren biotechnologischer Veränderung sowie die die Erschaffung neuer Herstellungsmöglichkeiten und deren Anwendungen im Lebensmittelbereich. Die innovativen Produkte von Print2Taste.de sprechen hierbei Bände.

Die Koryphäen von Print2Taste.de waren bisher bereits maßgeblich bei vielfältigen europaweiten Forschungsprojekten tätig und gelten in der Branche als die Fachmänner für das 3 D Foodprinting schlechthin, sowohl in der Produktion von einzelnen, speziellen Produkten als auch im Bereich der industriellen Herstellung in großen Mengen. Um diesen Standard auch weiterhin zu gewährleisten, setzt Print2Taste.de auf die permanente Zusammenarbeit mit akademischen Einrichtungen und Lebensmittelinstituten.

The post Print2Taste.de: Drucken mit Lebensmitteln appeared first on 3D Druck Blog.


text yobi3d.com Suchmaschine für 3D Druck Modelle
Thu, 10 Sep 2015 12:23:07 +0000

Sie sind auf der Suche nach neuen Ideen und Vorlagen aus dem Bereich 3D Druck, Sie suchen nach einer kostenlosen und freien Kommunikation für Ihre Ideen? Mit yobi3d.com haben Sie genau die richtige Internetseite gefunden um neue Eindrücke zu sammeln.

Diese Suchmaschine liefert Ihnen genau diese innovativen Ideen für den Bereich der 3D Druck und liefert Ihnen kostenlos entsprechende Vorlagen. Die Seite yobi3d.com ist gemeint, eine 3D Suchmaschine die als Plattform dient um Ideen miteinander zu verknüpfen. Der 3D Druck wird auch für Sie die Zukunft der Herstellung von Dingen sein, die den täglichen Alltag bereichern und verbessern.

Diese Seite von yobi3d.com ist eine kostenloses Angebot für neue Ideen

Der 3D Druck ist die Zukunft der Herstellung vieler interessanter und nützlicher Dinge des menschlichen Alltags. Sie interessieren sich für dieses ideenreiche Genre und Sie brauchen Unterstützung? Das Internet entwickelt sich schnell und die reale Welt entwickelt sich dementsprechend auch in rasanter Geschwindigkeit.

Der 3D Druck gewinnt in vielen Bereichen des Lebens immer größere Bedeutung und diese Entwicklung braucht auch Dateien um Designs und Ideen zu verwirklichen. Viele Menschen arbeiten an der Entwicklung und es geht hier bei yobi3d.com um Vernetzung.

Sie wollen Teil dieser Entwicklungen werden und sind auch in dieser Branche tätig, dann haben Sie hier kostenlos die Gelegenheit Ideen zu gewinnen und Vorlagen die auf dieser Plattform existieren kostenlos zu nutzen. Das bringt Ihnen wertvolle Vorteile und gibt Ihnen auch die Möglichkeit diese Dateien von yobi3d.com vielleicht weiter zu entwickeln.

Die Plattform yobi3d.com als Schmiede der Ideen

Ideen und Eindrücke sind kostenlos bei yobi3d.com und einige dieser Dateien die in einem realen 3D Druck umgesetzt werden sind ebenfalls für Sie kostenlos zu haben. Bei anderen Dateien wird gehandelt, denn die Entwicklung kostet auch Geld und so können Sie hier für geringe Gebühren diese Dateien für Ihren 3D Druck bei yobi3d.com nutzen.

Diese Plattform von yobi3d.com führt zusammen und bringt Ihnen den Vorteil Ideen Neues kennen zu lernen. Diese Seite yobi3d.com führt auch Menschen zusammen und das ohne Grenzen, die an Projekten des 3D Druck arbeiten. So entsteht eine Community, die sich dieser neuen Aufgabe stellt.

Verschiedene Markt-Segmente bei yobo3d.com

Ideen und reale Umsetzung beim 3D Druck sind kein Hobby, sondern hier soll auch ausgelotet werden welche Marktchancen diese Ideen neues Designs im 3D Druck diese Dateien haben. Diese Community, die sich aus Anbietern und Interessenten hier bei yobi3d.com bildet, ist frei und so entwickeln sich neue Ideen einfach besser und schneller.

So entsteht ein Austausch und die besten Entwürfe setzen sich bei der entsprechenden Beliebtheit durch. Die Seite yobi3d.com ist in verschiedene Segmente des Angebots und des Marktes unterteilt und hier sollten Sie sich einfach einmal umschauen, damit Sie Dateien finden, die Sie bei einem 3D Druck umsetzen.

3D Modelle im Austausch auf einer Plattform

Es gibt ein Angebot und dementsprechend eine Nachfrage und die Interessenten des 3D Druck sind immer auf der Suche nach diesen Ideen. Hier auf dieser Plattform finden Sie viele Vorschläge und Sie selbst haben vielleicht reale Ideen praktisch umgesetzt. Diese Plattform von yobi3d.com hilft Ihnen auch Ihre Ideen vorzustellen und mit Ihren Dateien neue Interessenten zu finden.

The post yobi3d.com Suchmaschine für 3D Druck Modelle appeared first on 3D Druck Blog.


Einleitung

Beim 3-D Druck sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Alles was aus Kunststoff, Keramik oder Metal gefertigt wird, kann auch auf 3-D Druckern gedruckt werden. Die Hardwarefixierung wird immer weniger und es gibt immer mehr Plattformen im Internet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Anwendern die Möglichkeit zu geben, sich auszutauschen.

Dabei geht es um den Austausch und zum zur Verfügung stellen von Entwürfen, Design oder Modellen. Diese können dann von anderen benutzt und verändert werden oder dienen als Ideengeber für neue Dinge. Einige dieser Plattformen entwickeln sich nun aber zu geschäftsorientierten Dienstleistungenunternehmen.

ShapeDo.com vollzieht diese Entwicklung zur Zeit. ShapeDo.com begann als 3D-Druck-Community Plattform. Diese Community ist ein Ort um zu erkunden und gemeinsam Open-Source-Designs zu nutzen. ShapeDo.com hilft bei der Verwaltung der Entwürfe der Nutzer und stellt sie anderen zur Nutzung, Weiterentwicklung und als Ideengeber zur Verfügung.

Eine sehr große Zahl von Entwürfen und Modellen in den verschiedenen Kategorien sind auf der Plattform zu finden, 3D drucken, Kunst, Mode, Gadgets, Hobby, Haushalt, Küche, Lernen, Modelle, Werkzeuge, Spielzeug und Spiele. ShapeDo.com hatte es sich zur Aufgabe gemacht Designs zum Leben zu erwecken, ihnen ein eigenes Leben zu geben und sich weiter zu entwickeln. Es soll an die Gemeinschaft zurück gegeben werden. Tutorials helfen die einzigartigen Features von ShapeDo.com zu sehen und die Anwendung zu lernen.

Collaboration-Plattform

Jetzt entwickelt sich ShapeDo.com zu einer Collaboration-Plattform für CAD-Projekte. Sie wendet sich an CAD Projektmanager, Architekten und Techniker. ShapeDo.com unterstützt Teams bei der Koordinierung der Teamarbeit, die komplex und zeitaufwendig ist.

ShapeDo.com rationalisiert und automatisiert viele der Prozesse, die heute manuell laufen. Das senkt die Kosten und den Zeitaufwand. Noch läuft ShapeDo.com in der privaten Pilot und Tests Phase, aber der offizielle Start wird bald erfolgen.

Er werden folgende Services angeboten:

Verwaltung

ShapeDo.com verwaltet alle Projektdateien und Prozesse an einem Ort. Dateien werden nicht mehr per E-Mail hin- und her geschickt.

Versionen und Revisionen

Überprüfen, vergleichen und Zugang zu jeder Version des Projekts, Abteilungen oder einzelnen Dateien.

Online Bewertung

Bewertung von Änderungen und Zeigen der geleisteten Arbeiten in 2D-und 3D-Dateien.

Visiualisierung des Projektverlaufs

Visualisieren der Projektfortschritte mit Schnittstellenzugriff auf die Entwicklung des gesamten Projektes.

Nahtlose Synchronisierung

Einfach vorzunehmende technische Änderungen. ShapeDo.com verwaltet Synchronisierung, Fragen und Updates komfortabel, schnell und einfach.

Verzweigen und zusammenfügen

Verzweigen eines Projektes um experimentelle Versionen zu erstellen oder einfach mehrere Fertigungsversionen zu halten.

Einfach zu bedienen. günstig zu adaptieren

ShapeDo.com ist einfach zu bedienen. Es sind kein speziell ausgebildeten Mitarbeitern notwendig und es entstehen keine Implementierungskosten. Das Projekt ist in wenigen Minuten startbereit.

Freiheit zu kreieren

Ingenieure erhalten Sandkästen zum erforschen, experimentieren und zu begeistern.

Kundenspezifische Lösungen

ShapeDo.com bietet Training, Support, lokale Server und kundenspezifische Funktionen. Das Kundenportal bietet Ihren Kunden einen gesteuerten Zugang zu Fortschritten und Entwicklungsstatus

Sie sehen Sie das gesamte Bild in Echtzeit, dadurch enstehen weniger Fehler und es gibt mehr Möglichkeiten einzugreifen.

Fazit

Es wird interessant sein zu sehen, wie der Wandel von Community Plattform zu einer Serviceplattform für Unternehmen gelingt. Die umfangreichen, gesammelten Erfahrungen und das große Portfolio an Modellen und Entwürfen sind sicherlich ein Pluspunkt.

The post shapedo.com Collaboration-Plattform für CAD-Projekte appeared first on 3D Druck Blog.


text launzer.com 3D Druck Service-Marktplatz
Tue, 08 Sep 2015 13:40:05 +0000

Launzer.com ist ein Service-Marktplatz für 3D Druckvorlagen und weitere Serviceangebote rund um den 3D Druck. Diese Internetseite hat Ihren Firmensitz in Finnland. Hier finden Sie als Interessent sehr originelle 3D Druckvorlagen, die Sie als Softwarepaket gegen ein Entgelt herunterladen können.

Sie erwerben mit der Nutzung dieser Seite bei launzer.com alle Rechte zur Vervielfältigung dieser Vorlagen. Launzer.com ist ein Handelsplatz für sehr innovative Druckvorlagen, Figuren und Software aus dem Bereich 3D Druck. Hier bekommen Sie speziell für den 3D Druck erzeugte Figuren, Vorlagen und Software, die Ihnen erlauben zuverlässig und sicher die entsprechenden Figuren und Dinge mit einem 3D Drucker zu erstellen.

Wenn Sie in eine neue Technologie wie den 3 D Druck kommerziell einsteigen und entsprechende Vorlagen benötigen, dann ist dieser Internet-Marktplatz genau die richtige Adresse um schnell und sicher gute Druckvorlagen zu erwerben.

Launzer.com bietet Ihnen eine gute Auswahl

Sofern Sie sich mit dem 3D Druck befassen brauchen Sie nutzbare Vorlagen in Form von Dateien. Dieser Internet Marktplatz aus Finnland bietet Ihnen eine Auswahl an Comic Figuren und Giveaways, die Sie mit Hilfe Ihres 3D Drucker kommerziell erstellen können. Kein 3D Drucker kann ohne Vorlagen auskommen und hier bekommen Sie die günstige Quelle für Figuren und kleine Dinge, die Sie dann selbst nutzen können.

Sie haben die Wahl aus diesem Sortiment sich die entsprechenden Software Vorlagen auszusuchen und dann zu kaufen. Sie erwerben damit alle Recht um diese Figuren dann auch zu vermarkten. Launzer.com ist damit einer der wenigen Anbieter, die gute und hochwertige druckbare 3D Druckvorlagen vermarktet und Ihnen anbietet.

Diese Internetseite ist aber nur ein Service-Dienst, der Anbieter und Nutzer zusammen bringt. Dies bringt Ihnen bei der Nutzung viele Vorteile, Sie finden als Nutzer genau die Ideengeber, die Ihnen die nötige Software zum 3D Druck liefern.

Launzer.com ist ein perfekter Dienstleister rund um den 3D Druck

Die Anbieter dieser Software bieten unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von launzer.com ihre Software-Vorlagen an. Sie brauchen sich so als Nutzer um keinerlei Copy-Right Gedanken machen, denn sobald Anbieter sich hier diesen Geschäftsbedingungen anpassen, geben Sie die Nutzungsrechte an Sie als Endnutzer weiter.

Sie brauchen keine weiteren Verhandlungen mit dem Anbieter, Sie nutzen diese Vorlagen in vollem Umfang und somit auch kommerziell. Die Nutzung von launzer.com ist einfach und bequem, sowohl für die Anbieter, wie auch die Endnutzer der Produkte. Sie haben sichere Zahlungsbedingungen und einen rechtlichen Rahmen, der Ihnen große Sicherheit bei der Nutzung der Produkte gewährleistet.

Sie können auch die gedruckte Figur selbst kaufen und bei launzer.com fertigen lassen, so haben Sie ein gutes Angebot an neuen und wirklich ideenreichen Produkten aus dem Segment 3D Druck. Launzer.com bietet Ihnen aber nicht nur kommerzielle Angebote, Sie können auch kostenlose Dateien hier finden und dann selbst downloaden, Sie brauchen nur einen Account und damit bekommen Sie eine Shopping cart.

So bekommen Sie genau die Dinge, die für Sie im 3D Segment wirklich interessant sind. Sie werden Teil einer Innovation und haben endlich eine Quelle für Vorlagen, Figuren und kostenlose Software gefunden. Hier bei Launzer.com bekommen Sie die technische Unterstützung die Ihnen noch gefehlt hat.

The post launzer.com 3D Druck Service-Marktplatz appeared first on 3D Druck Blog.


3D Drucker von loveandrobots zaubern eigene Kreationen

Ein 3D Druck löst bei vielen Menschen Faszination aus. Gerade in der heutigen Zeit wo alles in Hülle und Fülle vorhanden ist, aber gerade im Bereich Schmuck sehr ähnlich und lieblos wirkt, ist 3D die Alternative zur Eigenkreation. Dieses Druckverfahren bietet die Möglichkeit, alle Formen und Gebilde innerhalb weniger Minuten nachzubilden. Durch einen 3D Druck können die schönsten Schmuckkreationen hergestellt werden.

Loveandrobots.com kreiert die schönsten modischen Accessoires

Loveandrobots.com bietet ein breites Angebot an 3D Motiven. Kettenanhänger, Ohrringe und moderne Armbänder für Frauen liegen genau im Trend. Alle modischen Accessoires sind perfekt über einen 3D Druck hergestellt und bestechen durch ihre außergewöhnlichen Farben. Die Modelle können zu einem fairen Preis bei loveandrobots.com bestellt werden.

Gute Qualität muss nicht teuer sein

Warum überraschen Sie Ihre Freundin nicht einfach mit einem außergewöhnlichen 3D Druck von Loveandrobots.com? Diese Modelle gibt es nicht in Boutiquen oder Kaufhäusern zu kaufen. Es handelt sich um ganz besondere Stück, über die sich jeder Beschenkte sehr freuen wird. Aber natürlich hat der Anbieter auch noch eine große Auswahl an Accessoires für Männer. Hierbei handelt es sich um Fliegen, die eine witzige Form und Farbe haben.

Die Modelle sind zum Beispiel in den Farben rot, blau, lila oder weiß hergestellt und wahre Hingucker. Es handelt sich hierbei um qualitativ hochwertige Fliegen, die perfekt zu einem weißen Hemd aussehen. Die Fliegen können selber kreiert werden. Hier kann der Phantasie freiem Lauf gelassen werden.

Eigene Kreationen sind möglich

Jedes Modell kann in Eigenregie umgewandelt und verändert werden. Somit entstehen Einzelstücke, die genau den eigenen Geschmack treffen. Für besondere Anlässe lassen sich ganz besondere Kreationen zaubern, die unvergessen bleiben. Loveandrobots.com bietet jedem Kunden die Möglichkeit, sich selbst zu verwirklichen.

Das Unternehmen verfügt über viele Fachleute, die aus den gesendeten Anforderungen ein genaues Abbild formen. Sollte eine Kreation auf die gewünschte Art und Weise nicht funktionieren, so geben die Mitarbeiter von loveandrobots.com gerne Tipps, wie es besser aussehen und möglich gemacht werden könnte.

The post Loveandrobots.com 3D Druck Marktplatz für modische Accessoires appeared first on 3D Druck Blog.


text threeding.com 3D Druck Marktplatz
Sun, 06 Sep 2015 11:19:17 +0000

Seit ein paar Jahren boomt die 3D-Druckttechnologie und findet zunehmend Anwendung auf völlig neuartige Weise in solchen Bereichen wie die Wissenschaft oder komplexe Produktionsprozesse. Parallel hierzu erlebt das generative Druckverfahren eine Popularisierung im privaten bzw. individuellen Gebrauch. Dies eröffnet gänzlich neue Möglichkeiten und kann Folgen von wirtschaftlichen wie auch gesellschaftlichen Dimensionen haben.

Wie Nutzer dank Threeding.com zu Produzenten werden

Seit der Ära der Digitalisierung haben wir uns daran gewohnt, bei sich zuhause ein Büro nicht nur mit einem Computer sondern auch mit einem Drucker zu haben. Nun zeichnet sich eine neue Tendenz deutlich ab, diese häuslichen Drucker gegen die modernen 3D-Drucker auszutauschen. Mit ihnen lassen sich in einem generativen (additiven) Verfahren dreidimensionale Objekte in eigenen vier Wänden ausdrucken.

Die Preise für diese neuen Drucker sind zwar noch nicht für den durchschnittlichen Nutzer erschwinglich und dennoch: Die mit dieser Technologie gegebenen Möglichkeiten werden zunehmend ferner der industriellen Herstellung kreativ und vielseitig genutzt. Die Internetplattform Threeding.com stellt ein Beispiel für eine bereits auf diesem Trend basierende Geschäftsidee dar. Hier können Dateien von 3D-Objekten mit Bild eingestellt, verkauft, gekauft und zum selber Ausdrucken runtergeladen werden.

Ob es sich um eine ausgefallene Vase, einen frechen Flaschenöffner oder ein Spielzeug handelt: Auf diese Weise werden die Endnutzer eines Produktes zu seinen Produzenten. Ob dies nun die dritte industrielle Revolution zur Folge haben wird, bleibt noch unklar.

Große Projekte in 3D

Dass man aber die 3D-Drucktechnologie innovativ in ganz anderen Dimensionen anwenden kann, zeigen die letzten Kooperationsprojekte von Threeding.com. Während man dank spezieller Softwares mit 3D-Drucker dreidimensionale Dinge ausdrucken bzw. herstellen kann, ermöglichen die 3D-Scanner Objekte auch von großen Dimensionen zu scannen und in Form von 3D-Dateien zu speichern.

Diese Technologie lag zugrunde der Zusammenarbeit von Threeding.com mit verschiedenen Museen. Dabei bestand die Aufgabe darin, kulturgeschichtliche Artefakte im 3D-Format zu dokumentieren und den Erhalt zumindest in der ausdruckbaren Kopie für die nächsten Generationen zu sichern.

Ein noch nie gegebenes Ausmaß haben Digitalisierungsarbeiten an der orthodoxen Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia unter der Beteiligung von Threeding.com zuletzt angenommen. Threeding.com hat dabei die eigene Plattform zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug werden die Dateien von zahlreich dokumentierten religiösen Gegenständen zum Ausdrucken für die Plattformnutzer bereit gestellt.

Kreativität mal 3D

Bevor jedoch die 3D-Drucktechnologie so vieles revolutionierte war sie vor allem für die Herstellung von Modellen eingesetzt. Die heutigen 3D-Drucker wurden von der kreativen Branche und darunter Künstlern wie Designern entdeckt.

Da sie ohnehin fast ausschließlich ihre entwerfenden Tätigkeiten mit Hilfe von professioneller Software durchführen, ermöglichen die 3D-Drucker auch den Herstellungsprozess digital zu steuern. Es wird also bald selbstverständlich sein, Schmuckstücke wie vom Threeding.com zum Ausdrucken zu kaufen.

The post threeding.com 3D Druck Marktplatz appeared first on 3D Druck Blog.


text grabcad.com: CAD Dateien teilen
Sat, 05 Sep 2015 11:30:26 +0000

Grabcad.com gehört zu einer der Firmen der offenen Ingenieur Bewegungen. Hier findet man Ideen und Partner, mit denen man sich austauschen kann. Diese Firma mit Ihrer Internetseite und der entsprechenden Präsentation kann Ihnen als Ingenieur helfen, Ihre innovativen Produkte virtuell zu vermarkten.

Diese Plattform ist Teil einer wichtigen Community für Innovation und setzt Synergien frei. Viele Fach-Interessierte wie Sie selbst und andere, nutzen diese Community als Informationsquelle für neue Ideen und Anregungen. Beispielsweise im Maschinenbau findet man Quellen und Partner, die einem helfen Ideen und Pläne zu vermarkten. Sie können Ihre eigenen Ideen vorstellen und vom Fachwissen anderer Ingenieure profitieren.

Gemeinsam kann man so mehr gestalten und Design schaffen. Gleichzeitig können Sie bei grabcad.com. diese Ideen lukrativ vermarkten. Diese Dienste von grabcad.com stehen Ihnen nach einer Anmeldung, mit einem eigenen Account zur Verfügung und grabcad.com bietet Ihnen die Verknüpfung mit anderen Interessenten und auch Kunden. Hier suchen viele Interessierte nach neuen Ideen und Produkten mit einzigartigem Design. Sie als Ingenieur können so von allen Diensten bei grabcad.com profitieren.

Die Geschichte von grabcad.com

Der Bereich CAD Maschinenbau brauchte eine Heimat und zwei junge Maschinenbauer aus Estland hatten in diesem Bereich Schwierigkeiten bei der Suche nach CAD Bibliotheken im Netz. Gleichzeitig war es auch schwierig junge Talente aus diesem Bereich zu finden und Fachleute wie Maschinenbauingenieure mit ihren Ideen zusammen zu bringen.

Das war der Zeitpunkt für die Gründung von grabcad.com, dem Marktplatz und der Community dieser Fachgruppe. Hier findet man nun bei grabcad.com genau diese Ideen und Ingenieure, die sich mit neuen Techniken im Bereich des Maschinenbau beschäftigen. Grabcad.com ist bei vielen Fach-Interessierten Ingenieuren im Maschinenbau eine bekannte Internet-Adresse für Innovation und neue Technik.

Im Jahr 2011 haben sich die Ingenieure Hardi und Indrek, die Gründen von grabcad.com überlegt, ihren Firmensitz von Estland nach Boston USA zu verlegen. So haben diesen beiden Gründer den Maschinenbau mit Hilfe von grabcad.com effektiv voran getrieben. Die beiden Gründer sind auf dem besten Weg und Sie selbst, können ebenfalls von dieser Innovation profitieren und sich auch hier einbringen.

Sie können wertvolle CAD Dateien hier teilen

Entwickeln Sie Ihre neuen Produkte im Maschinenbau mit dieser Firma. Sie nutzen damit gemeinsame Dateien, die Sie für Ihr neues Design nutzen können. Sie sind spezialisiert und Sie suchen nach neuen Ideen, hier bekommen Sie genau die CAD Dateien, die Ihnen fehlen und Ihre Arbeit erleichtern.

Sie werden ganz einfach Teil dieser Bewegung und Sie können Ihre Ideen vermarkten. Sie bekommen Zugriff auf CAD Dateien die Sie bei Ihrer Arbeit im Maschinenbau nutzen und Sie haben die Möglichkeit kostenlose CAD-Modelle von mehr als 1 Million Ingenieure aus dem Bereich Maschinenbau zu nutzen. Sie lösen so bekannte Probleme schneller und mit grabcad.com finden Sie genau die Lösung, die Sie zum Erfolg führt.

Die grabcad.com Gemeinschaft; zu der Sie auch gehören können

Diese Firma ist eigentlich eine Gemeinschaft, eine Ideen-Schmiede und ein neuer Schmelztiegel für Innovationen im Maschinenbau. Sie können einfach in der Bibliothek der CAD Dateien suchen und Ihre eigenen Ideen einem Fachpublikum zugänglich machen. Sie tauschen Wissen und finden anderen Ingenieure die Ihnen helfen können reale Lösungen im CAD Bereich zu finden.

The post grabcad.com: CAD Dateien teilen appeared first on 3D Druck Blog.