feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
returnIndex  |  returnNews bookmark
Search and browse in News
   search hits: 255
http://www.20minuten.ch
website 20 Minuten | Schweiz
20 Minuten RSS-Feed: Schweiz
feed text RSS: Die URL dieses Feeds ändert demnächst
Wed, 19 Apr 2017 09:04:52 GMT
Die neuen RSS finden Sie unter http://www.20min.ch/share/ Ihr 20 Minuten Team.
Nachdem mehrere Wochen nach den Tätern von Genf gesucht wurde, meldet die französische Polizei heute einen Fahndungserfolg.
Jede sechste Frau und jeder zwanzigste Mann waren schon einmal von Stalking betroffen. Jetzt will das Parlament die Betroffenen besser schützen.
Rund 30 Prozent der gekauften Medikamente in der Schweiz werden nicht konsumiert. Mit kleineren verkauften Mengen sollen aber auch die Antibiotikaresistenzen bekämpft werden.
Der Nationalrat will, dass Unternehmen Geldstrafen unter bestimmten Bedingungen von den Steuern abziehen dürfen. Die News aus dem Parlament im Ticker.
Der Bund hat einen Bericht zur Integration von Flüchtlingen verfasst. 20 Minuten zeigt die wichtigsten Zahlen.
Die Abweisung mehrerer russischer Diplomaten zeigt bereits erste Folgen: Nun hat auch der Kreml Schweizer Diplomaten die Akkreditierung verweigert.
Bei Annahme der Fair-Food-Initiative am Sonntag droht ein Foie-gras-Verbot. Trotz fragwürdiger Herstellung wäre ein solches für die Romandie laut einer Gegnerin verheerend.
Schweizer Sekundarschüler werden mit linken Ideologien indoktriniert, befürchten bürgerliche Parteien. Der Lehrmittel-Verlag weist die Kritik zurück.
Ein 18-Jähriger baute in der Nacht auf Samstag einen Unfall. Dabei starb ein sehr guter Freund von ihm. Nun droht dem Unfallfahrer ein Verfahren.
Wespen stachen bei Teenagern auf einer Wanderung teilweise etliche Male zu. Ein Allergie-Experte erklärt, was das mit dem Körper macht.
Bei einem Unfall in Payerne VD wurden zwei Personen verletzt. Sie waren mit ihrem Auto von der Strasse abgekommen.
Der Sommer will einfach nicht enden: Ein Hoch beschert der Schweiz weiterhin sommerliche Temperaturen.
Auch mit dem AHV-Steuer-Deal gewinnt die Vorsorge nur vier Jahre. Die Politik sucht deshalb weitere Geldquellen. Ein Experte nimmt sie unter die Lupe.
Die Steuervorlage 17 ist bereit für die Schlussabstimmung der Herbstsession. Die Jungen Grünen haben das Referendum angekündigt. Damit dürfte das Volk die letzte Hürde sein.