feed2list
feed2list will stop its service on 2019-01-01
Search and browse in current feeds 24h
   search hits: 662
website Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft & Panorama
News - Nachrichten, Kommentare, Interviews und Hintergründe zu nationaler und internationaler Politik, Sport und Wirtschaft sowie das aktuelle Wetter und Panorama.
Theresa May holt zum Gegenschlag aus: May wirft der EU mangelnden Respekt in den Brexit-Verhandlungen vor. Die Absage der EU an den Plan der britischen Regierung zur Ausgestaltung der künftigen Handelsbeziehungen sei "inakzeptabel". Die Verhandlungen seien "in einer Sackgasse".
Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: "Wir haben uns geirrt." Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzlerin will nun eine schnelle Lösung.
Eine brechend volle Fähre auf dem Victoriasee in Ostafrika kentert - nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt. Für Dutzende Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Seit zwei Wochen brennt ein Moor in Niedersachsen. Die Bundeswehr hatte das Feuer mit Raketentests ausgelöst. Jetzt rücken von weither zusätzliche Einsatzkräfte an, denn die Gefahr wächst. Und eine Ministerin in Berlin entschuldigt sich.
SPD-Chefin Andrea Nahles will eine Neuverhandlung der Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen. Das geht aus einem Brief an Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer hervor, von dem zuerst "Spiegel Online" berichtet hat. Seehofer ist zu einem Gespräch bereit, ebenso Merkel.
Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen Bettina Wulff wegen Alkohols am Steuer. 
Zwei Sturmtiefs verdrängen an diesem Wochenende den trockenen, heißen Sommer. Schon am Freitag standen Fähren und Züge still, Bäume knickten um. In der kommenden Woche soll es kühler werden.
Bei der alljährlichen Militärparade in Chile stehlen neun knuffige Golden-Retriever-Welpen den Polizisten die Show. Die Welpen sind die jüngsten Mitglieder der Einheit und werden ab sofort zu Polizeihunden ausgebildet.
Die hohe Nachfrage nach Wohnungen in den Ballungszentren werde in den kommenden Jahrzehnten weiter anhalten. Dem sei nur mit der stetigen Schaffung von neuem Wohnraum zu begegnen und mit der Bereitstellung von bundeseigenen Grundstücken, so die Voraussage der Regierung. Beschlossen wurde nach Angaben der Kanzlerin unter anderem die Schaffung von über 100.000 zusätzliche Sozialwohnungen.
Mit diesen Maßnahmen will die Regierung die hohen Wohn- und Mietkosten dämpfen.
"Wir sind entsetzt" - das steht in einem Brief von Kulturschaffenden, der den Rücktritt von Bundesinnenminister Horst Seehofer fordert. Zu den Unterzeichnern gehören viele Prominente.
Zahlreiche Kulturschaffende fordern den Rücktritt von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). "Seehofer beschädigt die Werte unserer Verfassung", heißt es in dem Aufruf vom Freitag. (mit Material der dpa)
Ab heute Nachmittag übernimmt Sturmtief "Elena" das Kommando und leitet einen Wetterwechsel ein: Die Temperaturen fallen deutlich und der Wind nimmt stark zu. Teilweise sind sogar orkanartige Böen möglich. Mit Behinderungen im Verkehr ist zu rechnen.
Der EU-Gipfel in Salzburg war für Großbritannien ein Reinfall - das sehen zumindest die Zeitungen des Landes so. Einige von ihnen lassen ihrer Wut und Enttäuschung freien Lauf und attackieren heftig die EU.
Ein hochbetagter ehemaliger SS-Wachmann im deutschen Konzentrationslager Stutthof bei Danzig muss sich ab November vor Gericht wegen hundertfacher Mordbeihilfe verantworten.
Ein Mann soll seine Beteiligung an dem Verbrechen zugegeben haben.
Am 14. Oktober findet die Landtagswahl in Bayern statt. 9,5 Millionen Bürger sind dazu aufgerufen, ihre Kandidaten für die 180 Sitze im Landtag zu wählen. Bislang regiert die CSU mit absoluter Mehrheit in Bayern. Das dürfte sich den aktuellen Umfragen zufolge nach der Wahl aber ändern. Der Überblick. 
Ein neun Monate altes Baby und ein erwachsener Mann sind in Berlin-Friedrichsfelde aus einem Hochhaus gestürzt. Beide sind tot. Die Mordkommission hat die Arbeit aufgenommen.
Mit "Wostok" (Osten) absolvierte die russische Armee in Sibirien und dem Fernen Osten ihr größtes Militärmanöver seit 1981. Auch China beteiligte sich an der Militärübung. Zum Einsatz kamen dabei 300.000 Soldaten, 36.000 Panzer, über 1.000 Flugzeuge, Hubschrauber und Drohnen sowie 80 Marineschiffe. Eindrücke eines gigantischen Militärspektakels.
Moorbrand: Katastrophenfall ausgerufen - Evakuierung möglich
text Fall Peggy: Eine Chronologie der Ereignisse
Fri, 21 Sep 2018 10:12:51 GMT
In dem Fall des toten Mädchens Peggy ist neue Bewegung gekommen. Die Polizei hat mehrere Anwesen eines Beschuldigten durchsucht. Peggys Schicksal zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Wir haben noch einmal alle Geschehnisse im Überblick.
text Fall Peggy: Mann hat Geständnis abgelegt
Fri, 21 Sep 2018 10:03:45 GMT
Vor 17 Jahren ist dei damals neunjährige Peggy verschwunden, 15 Jahre später wurden Teile ihres Skeletts gefunden. Jetzt hat in dem Fall ein Mann ein Geständnis abgelegt. Das teilten das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Bayreuth am Freitag in einer Pressekonferenz mit.
Die Regierung lädt am Freitagmittag zum Wohngipfel. Und hat davor noch schnell Steuererleichterungen für Wohnbaufirmen beschlossen. Damit aber löst sie die Wohnungsnot nicht. Denn das Problem liegt woanders.
Eine junge Frau aus Deutschland, die sich in Syrien der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) angeschlossen hatte, ist am Freitag bei ihrer Einreise in Düsseldorf festgenommen worden. 
Der Oberbürgermeister der sächsischen Stadt Freiberg sorgt mit einem Facebook-Post für Aufsehen. Er tritt aus der SPD aus, weil er sich fremd schäme.
Die Bundesregierung hat mehrere Waffenexporte an drei arabische Länder genehmigt, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. 
Gut einen Monat vor der Landtagswahl in Hessen rückt eine Mehrheit für die amtierende schwarz-grüne Landesregierung wieder in greifbare Nähe. In dem am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" liegt die CDU bei 32 Prozent, die Grünen kommen auf 15 Prozent.
Ein Video schockierte vor wenigen Tagen das Netz: Ein Vater schickt seine kleine Tochter in einen Greifautomaten, um Preise zu stehlen. Jetzt hat sich der Mann gestellt: Es handelt sich um einen 34-jährigen Lehrer. 
text "Mafia-Prozess" in Karlsruhe gestartet
Fri, 21 Sep 2018 08:11:12 GMT
Neun Angeklagte, 17 Verteidiger, 67 Verhandlungstage - das Landgericht Konstanz startet in einen Mammutprozess gegen mögliche Mafiosi. Aus Platzgründen wird zunächst in ...
Knapp 30 Kreative aus Deutschland, Israel, Frankreich, der Schweiz und den USA sollen Anfang Oktober mit der höchsten Ehrung des deutschen Staates ausgezeichnet werden.
Wen wählen Sie bei der Landtagswahl in Bayern 2018? Der Wahl-O-Mat hilft Ihnen, die passende Partei zu den eigenen politischen Standpunkten zu finden.
Nach dem Fährunglück auf dem Victoria-See im Herzen Afrikas hat sich die Zahl der Toten fast verdoppelt. 
Bei der Landtagswahl in Bayern tritt zum ersten Mal auch mut an. Direktkandidat Matthias Matuschik erklärt im Interview, wofür die neue Partei steht, die ihn so sehr überzeugt hat, dass er jetzt in die Politik will, statt wie geplant auszuwandern. So viel sei verraten: Sein Engagement hat sowohl mit Flüchtlingen als auch mit dem Stadt-Land-Gefälle in Bayern zu tun. 
Die Spitzenkandidaten zur Landtagswahl 2018 in Bayern finden Sie hier im Überblick.
Nach dem Fund der Leiche eines vermissten Jugendlichen zwischen aufgetürmten Heuballen in Rheinland-Pfalz hat die Polizei das verlorene Handy des Toten entdeckt.
FKK-Ärger in Stuart im Bundesstaat Florida: Ein Pärchen verrichtet seine Gartenarbeit nackt und läuft auch ansonsten oft unbekleidet auf seinem Grundstück herum. Eine Nachbarin will dieses Treiben nicht mehr länger dulden.
Die SPD kann sich weiterhin nicht aus ihrem Umfragetief befreien. Nun rutscht die Partei in einem aktuellen Deutschlandtrend noch weiter ab und ist nur noch drittstärkste Kraft hinter der AfD.
Rettung für einen vernachlässigten Hund: Mitarbeiter eines Tierheims im kalifornischen Fresno haben einen Vierbeiner von einem Kilogramm Haar befreit. Der Pudel war dort zuvor in einem erbärmlichen Zustand abgegeben worden.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz mahnt nach dem Streit um den Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wieder zu mehr Sacharbeit innerhalb der Groko. Zudem bekräftige er, dass die SPD die Koalition nicht an der Personalie scheitern lassen wolle.
Für SPD-Chefin Andrea Nahles steht ein Bruch der Koalition nicht zur Debatte. In ihrer Partei aber sieht das mancher anders. Kevin Kühnert und Natascha Kohnen fordern, den Deal zur Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen platzen zu lassen - was für das Regierungsbündnis die nächste Belastungsprobe wäre. 
Wenn es einmal nicht um Horst Seehofer geht, gibt es trotzdem genug Themen, über die man in Talkshows reden kann. Ganz im Gegenteil, es gibt sogar wichtigere. Deshalb diskutierte Maybrit Illner mit ihren Gästen diesmal über die Energiewende. Das wurde zwar bisweilen etwas technisch, vor allem aber wurde klar, worum es dabei eigentlich geht.
Bei einer Versteigerung in London kam der Filzhut von Indiana Jones für fast 500.000 Euro unter den Hammer. Auch weitere berühmte Filmrequisiten wurden bei der Auktion versteigert.
Wird es jetzt ungemütlich für Donald Trump? Der Ex-Anwalt des US-Präsidenten hat nach Angaben seines Rechtsbeistands Sonderermittler Robert Mueller nun "entscheidende Informationen" gegeben.
Flughafen Köln/Bonn: Eigentlich wollte eine Frau im Mai 2017 in den Urlaub fliegen, doch dann verpasste sie ihren Flug. Schuld trägt ihrer Meinung nach die Bundespolizei und die hat sie nun verklagt.
Nach einem Raketentest der Bundeswehr brennt seit Anfang September bei Meppen das Moor. Mittlerweile warnen Experten vor gesundheitlichen Risiken und fordern weitere Messungen.
Die früheren Bundespräsidenten kommen den Steuerzahler anscheinend teuer: Der Bundesrechnungshof wirft den Ex-Staatsoberhäuptern vor, dass diese einen Automatismus "lebenslanger Vollausstattung" entwickelt hätten - und das ginge ins Geld.
text Vier Tote nach Schießerei in Maryland
Thu, 20 Sep 2018 21:42:48 GMT
Die Debatte über Waffengewalt in den USA erhält nach einer Schießerei im US-Bundesstaat Maryland ein weiteres trauriges Kapitel. Eine Frau hat auf offener Straße das Feuer eröffnet und dabei drei Menschen getötet. 
text Stille nach dem Sturz
Thu, 20 Sep 2018 20:32:06 GMT
Ein Reporter kommt bei der Räumung des Waldes ums Leben. Am Unglücksort haben Aktivisten eine Gedenkstätte gebaut. Gleichzeitig beginnen beide Seiten, den Sturz für ihre Zwecke zu instrumentalisieren.
Dramatisches Bergsteigerunglück in den österreichischen Alpen. Ein deutscher Wanderer stürzte 70 Meter in die Tiefe. Er verstarb am Unfallort.
In der Mönchengladbacher Innenstadt wird ein Mitgründer der Hogesa-Bewegung tot gefunden. Rechtsradikale und Hooligans machen im Netz mobil. Dann stellt sich heraus: Der Mann ist nicht durch Fremdverschulden gestorben. Ein "Trauermarsch" bleibt friedlich.