feed2list
Search and browse in current feeds 24h
   search hits: 634
website Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft & Panorama
News - Nachrichten, Kommentare, Interviews und Hintergründe zu nationaler und internationaler Politik, Sport und Wirtschaft sowie das aktuelle Wetter und Panorama.
Die Bundesanwaltschaft geht in Revision gegen das Urteil gegen den Mitangeklagten André E. Ob davon auch das Urteil gegen die Hauptangeklagte Beate Zschäpe betroffen ist, war zunächst unklar. Der Haftbefehl gegen E. war vergangenen Mittwoch aufgehoben worden.
Wie kam es zu den Volten im Fall Sami A., dem ehemaligen Leibwächter von Osama bin Laden? Bei der gescheiterten Abschiebung nach Tunesien kristallisieren sich viele Fragen an das Bundesinnenministerium heraus. Die Bundespolizisten, die A. nach Tunesien brachten, mussten über die Unrechtmäßigkeit der Abschiebung Online-Medien erfahren.
Nachdem Trump beim Gipfel in Helsiniki die russische Regierung von Eingriffen in den US-Wahlkampf freisprach, regierte die Opposition in Washington schockiert. Nun regt sich auch Widerstand in Trumps eigener Partei. Führende Republikaner zeigten sich fassungslos darüber, dass der US-Präsident die Glaubwürdigkeit der eigenen Geheimdienste anzweifelte.
"Erzfreunde oder beste Feinde", titelte eine russische Zeitung vor dem Treffen von US-Präsident Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin. Am Ende des Gipfels in Helsinki steht ein Gesprächsangebot von Putin und dessen Freispruch von allen Manipulationsvorwürfen bei der US-Wahl durch Trump. Sowohl Regierungsmitglieder als auch Opposition in den USA sind fassungslos.
US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Wladimir Putin haben sich in Helsinki für ein Vieraugen-Gespräch getroffen. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz nach dem Gipfel betonten beide, dass die Gespräche "sehr erfolgreich" verlaufen seien. Kurz vor der Pressekonferenz kam es zu einem Gerangel im Zuhörerraum.
text Unruhe bei Pressekonferenz in Helsinki
Mon, 16 Jul 2018 17:07:27 GMT
Beim Treffen von US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin fordert ein Mann das Verbot von Nuklearwaffen und wird aus dem Saal geführt.
Der Showdown beginnt. US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Wladimir Putin schütteln in Helsinki demonstrativ kräftig die Hände. Die scheinen sich zu verstehen. Die Beziehung ihrer Länder aber ist gespannt wie seit dem Kalten Krieg nicht.
Der Ryanair-Flug FR7312 wurde für die 189 Passagiere zum Albtraum. Nach einem lauten Knall musste der Pilot einen starken Sinkflug einleiten - Gäste klagten über Schmerzen. Eine Notlandung in Frankfurt-Hahn folgte.
"God is calling", so lautete am Montag der Kommentar von Touristen auf das Handy-Geklingel aus dem Glockenturm einer Schweizer Kirche.
Nahezu unbeschadet hat ein Bussard in Hessen den Zusammenstoß mit einem Auto überlebt - obwohl er in den Kühlergrill des Wagens geriet und dort steckenblieb.
Am Montagnachmittag treffen sich US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Wladimir Putin in Helsinki. Vor dem Gipfel bezeichnet Trump ihre Beziehung auf Twitter als historisch schlecht. Dafür gibt er der eigenen Regierung die Schuld.
Der Sommer in Deutschland geht weiter! Die ohnehin schon hohen Temperaturen steigen zum Ende der Woche weiter an, vielfach ist es sonnig - doch immer wieder ist mit Gewittern und kräftigen Schauern zu rechnen.
Nach einem Feuer in einer Doppelhaushälfte in Schleswig-Holstein ist eine Rollstuhlfahrerin an Brandverletzungen gestorben.
Der Tatverdächtige im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. soll nach Deutschland ausgeliefert werden.
Das hochgiftige Nervengift Nowitschok ist offenbar in einem Parfüm-Flakon zu den beiden britischen Opfern gelangt. Das sagte der Bruder des männlichen Gift-Opfers nun der BBC. 
Was Putin und Trump über den jeweils anderen dachten und sagten.
Weil sie ihr Neugeborenes erdrosselt hat, ist eine Auszubildende zu vier Jahren Haft verurteilt worden.
Nach einer Twitter-Schimpftirade von Elon Musk gegen einen britischen Höhlenforscher, erwägt der Mann eine Klage. Der Forscher hatte viel zur Rettung der thailändischen Jungen beigetragen.
Dorfbewohner in Indonesien schlachten insgesamt 292 Tiere ab.
Ein Zehnjähriger ist beim Baden in der Elbe in Dresden tödlich verunglückt.
"Lifeline"-Kapitän Claus-Peter Reisch (57) hat schwere Vorwürfe gegen die Europäische Union und die Regierungen ihrer Mitgliedsländer erhoben.
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) lässt prüfen, ob Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer für seinen "Masterplan" zur Asylpolitik unzulässig Ressourcen seines Ministeriums genutzt hat.
Wenn sich Trump und Putin in Helsinki treffen, blickt die Welt gebannt auf Finnland. Der Gipfel zwischen den beiden Staatschefs wird von den neuen Enthüllungen in der Russland-Affäre überschattet. Doch es stehen viele weitere Fragezeichen im Raum. Ein Überblick.
Auf der Flucht vor der Polizei hat sich ein Verdächtiger in der Zwischendecke eines Supermarktes versteckt. Das war keine so gute Idee ...
Die Flüchtlinge, die auf zwei Rettungsschiffen vor Italien ausgeharrt hatten, dürfen nun an Land.
Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat seine Landesregierung im Hin und Her um die Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. verteidigt.
Einen in Schlangenlinien über die Autobahn fahrenden sturzbetrunkenen Mann hat die Polizei bei Bad Bentheim aus dem Verkehr gezogen.
Eine Polizistin ist im thüringischen Sonneberg vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt worden.
Nach der glücklichen Rettung des thailändischen Fußball-Teams hat sich ein böser Streit um ein Hilfsangebot von Star-Unternehmer Elon Musk entwickelt.
Ex-NHL-Torhüter Ray Emery ist vergangenen Sonntag bei einem Bootausflug tödlich verunglückt. Der 35-Jährige war Freunden zufolge ins Wasser gesprungen und nicht wieder aufgetaucht.
Der US-Präsident hat die EU zuvor in einem Interview als "Feind" bezeichnet.
text Sensationeller Fund in Ägypten
Mon, 16 Jul 2018 04:45:43 GMT
In der Grabungsstätte Sakkara südlich von Kairo fanden Ägyptologen der Universität Tübingen einen Bestattungsschacht und eine Balsamierungskammer.
text Thüringen: Mann verbrennt bei Autounfall
Mon, 16 Jul 2018 04:25:56 GMT
Ein 74-jähriger Mann ist bei einem Autounfall auf der A71 in Thüringen verbrannt. Wie die Polizei mitteilte, verlor die 69-jährige Fahrerin am Sonntag nahe Meiningen die Kontrolle über ihren Wagen.
Irans Präsident Ruhani steht unter Druck. Wegen der akuten Finanzkrise fordern nicht nur die Hardliner seinen Rücktritt, sondern auch seine eigenen Anhänger. Der oberste Führer berief eine Krisensitzung ein - was die Spekulationen befeuerte.
Ein Einbrecher hat auf einen Vater in Plüderhausen bei Stuttgart eingestochen und ihn schwer verletzt.
Vorhang auf für die große Trump-Putin-Show. Kann der Kreml-Chef den US-Präsidenten für seine Zwecke einspannen? Einen ersten Achtungserfolg hat Russland bereits vor dem Gipfel in Helsinki errungen.
Sami A. ist da, wo ihn fast alle haben wollen - in Tunesien. Jedenfalls vorerst. Doch die politischen Kosten der Abschiebung des mutmaßlichen Leibwächters von Osama bin Laden könnten hoch sein.
Theresa May kämpft an allen Fronten: Die Brexit-Verhandlungen kommen nicht voran. Kritiker in der eigenen Partei fordern einen harten Kurs gegen Brüssel. Und jetzt kommt auch noch ein zweifelhafter Rat von Donald Trump.
Ein 60 Jahre alter Mann ist mit Pfefferspray auf vier Autoinsassen losgegangen. Grund dafür soll zu laute Musik gewesen sein.
In einem Freibad in Brühl ist ein Streit zwischen einem Gast und dem Bademeister eskaliert. Dieser hatte dem Mann zuvor verboten, Chips am Beckenrand zu essen.
Baschar al-Assads Macht in Syrien ist so gefestigt wie lange nicht - vor allem militärisch. Das zeigen die Geschehnisse in der Region Daraa. Dort hat das Regime einen Sieg errungen, gleichzeitig kam es zu einer humanitären Krise. Am Ende nutzt dem Assad-Regime auch das Leid der Flüchtlinge, erklärt eine Expertin.
text Leberkäse-Verbot in Wiener U-Bahn geplant
Sun, 15 Jul 2018 11:51:49 GMT
Viele Gäste fühle sich von starkriechenden Speisen in öffentlichen Verkehrsmitteln belästigt. Ab September sollen derartige Gerichte zumindest auf der Linie U6 in Wien verboten sein.
Die meisten Pflegebedürftigen leben nicht in Heimen, sondern zu Hause. Viele Nachkommen oder Ehepartner übernehmen die Pflege selbst, oft neben Kindererziehung und Job. Eltern kleiner Kinder bekommen Elterngeld - sollte Pflegenden ein Pflegegeld zustehen?
Eine Oma wird mit ihrem kleinen Enkel auf einem Gehweg überfahren. Beide sterben. Weil der mutmaßliche Fahrer zu den Vorwürfen schweigt, müssen Spezialisten nun anhand der Spuren den Unfallhergang rekonstruieren.
In Indien hat ein Mob einen Mann zu Tode geprügelt, weil die Meute ihn für einen Kindesentführer hielt. 
text Donald Trump für Wahl 2020 siegessicher
Sun, 15 Jul 2018 09:35:44 GMT
Donald Trump hat angekündigt, 2020 auf jeden Fall ein zweites Mal zur US-Präsidentschaftswahl antreten zu wollen. Und er ist äußerst siegessicher. 
In einer Kleingartenanlage im thüringischen Großsaara ist ein sechs Jahre altes Kind am Samstagabend von einem Schuss schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt.
Horst Seehofer habe seine Partei lächerlich gemacht. Sein Stil sei befremdlich, sein Rücktritt als Parteichef längst überfällig. Wer sich in der CSU umhört und seinen Gesprächspartnern Anonymität zusichert, bekommt eine Ahnung davon, wie massiv der Bundesinnenminister in den eigenen Reihen an Rückhalt verloren hat. 
Moderne Straßen, zuverlässige Züge, ein stabiles Telefonnetz. Lange waren das Standortvorteile für Deutschland. Und heute? Deutlich mehr Unternehmer als noch vor fünf Jahren beklagen in einer Studie, dass schlechte Infrastruktur die Wirtschaft behindert. 
Die Gewaltspirale im Nahen Osten dreht sich weiter. Nach einem andauernden Raketen- und Mörserangriff der Hamas mit über 100 Geschossen reagierte Israel mit Luftangriffen auf strategische Stellungen. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu spricht von dem Härtesten Schlag seit dem Gaza-Krieg und droht mit noch schwereren Maßnahmen.